Home > Schiffe > Auf den Meeren dieser Welt

Auf den Meeren dieser Welt

Weltbekannt sorgt die Queen Mary 2 an wahrlich jedem Ort dieser Welt für Aufsehen. Durch ihre Größe und die unbändige Eleganz gehört sie zu den größten Schiffen, die je von Menschenhand geschaffen wurden. In über 1310 Kabinen, die alle durch eine moderne und zudem auch elegante Ausstattung verfügen, ermöglicht die Queen Mary 2 nicht mehr nur Entspannung, sondern auch Impressionen, die sie zurecht zu dem wohl beliebtesten Passagierschiff der Gegenwart machen.

Konzipiert wurde die Queen Mary 2 in Erinnerung an die einst beeindruckenden Transatlantikliner der vergangenen Jahrzehnte. Im Januar 2004 erlebte die Queen Mary 2 ihre Jungfernfahrt über den Atlantik und wurde von zahlreichen Begeisterten beim Auslaufen aus dem Hafen verabschiedet.

Die Ausstattung des Schiffes könnte kaum moderner, komfortabler und luxuriöser sein. Ergänzt werden die 5 Swimmingpools durch einen Ballsaal, einen beeindruckend konzipierten Wintergarten und der größten Bibliothek auf See. Allein die Bibliothek konnte mit einem Umfang von 8000 Büchern bei der Präsentation der Queen Mary 2 weltweit für Furore sorgen. Die Kabinen uns Zimmer sind hochwertigst ausgestattet und voller Designmöbel.

Die Planung der Queen Mary 2 nahm etwa 1 Millionen Arbeitsstunden in Anspruch, in denen 80.000 detaillierte Pläne
gefertigt wurden. Angelehnt an die Normandie präsentiert sich der Wellenbrecher an dem Vorschiff. Die Kosten für den Bau der Queen Mary 2 belaufen sich laut den Angaben der Cunard Line auf eine Summe von 873 Millionen Euro. Für die größte Kabine, die Grand Duplex Suite, müssen Reisende mit eigenem Buttler Kosten von 25.000 bis 82.000 Euro pro Atlantikfahrt in Kauf nehmen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks