Home > Reisen & Hotels > Berghotel Mattlihüs im Allgäu – Luxus im Einklang mit der Natur

Berghotel Mattlihüs im Allgäu – Luxus im Einklang mit der Natur

cc by flickr/ Matt Mordfin

cc by flickr/ Matt Mordfin

Auch im Bereich der gehobeneren Hotellerie spielt inzwischen Nachhaltigkeit und Ökologie eine immer größere Rolle. Wer ein paar entspannte Tage in Deutschlands erstem Vier-Sterne-Hotel ganz aus Holz verbringen möchte, der kann dies im Allgäu tun, einer der grünsten Regionen der Republik.Hier bieten sich nich nur endlose Bergspaziergänge im Grünen an, bei denen man die neuen Schuhe zum Wandern von Puma ausprobieren kann, sondern auch unerahnter umweltfreundlicher Luxus.

 

Das Berghotel Mattlihüs ist komplett aus Holz gebaut. Es wurden keinerlei Chemikalien oder Kunststoff eingesetzt. Nicht einmal Nägel oder Leim sind dabei zu finden. Das Holz für das Hotel in ökologischer Bauweise wurde bei untergehendem Mond gefällt. So sollen die Inhaltsstoffe im Wurzelwerk bleiben und das Holz resistent gegen Schimmel und Schädlinge werden. Insgesamt hat die Bauweise und das Material laut der Hotelbesitzer eine beruhigende Wirkung auf die Gäste.

Das Mattlihüs ist Mitglied der Vereinigung Bio-Hotels. Das Wasser für die Toilettenspülung ist gesammeltes Regenwasser und generell wird auf das Thema Energiekreisläufe ein besonderer Wert gelegt. Die Speisen im Restaurant sind natürlich auch bio und vor allem aus der Region. Dies gilt auch für die Anwendungen im Spa, wo regionale Bergwiesenkräuter und Milchprodukte zum Einsatz kommen. Ein Konzept, das gut ankommt!

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks