Home > Auktionen, Autos > Blauer Mercedes 600 von Elvis Presley kommt bei Bonham’s unter den Hammer

Blauer Mercedes 600 von Elvis Presley kommt bei Bonham’s unter den Hammer

Elvis Presley by wiki, Ollie AtkinsErst vor ein paar Wochen begingen etliche Fans auf der ganzen Welt mal wieder den Todestag von Elvis Presley. So manch einer von ihnen würde sich wohl wünschen, bei der folgenden Auktion mitbieten zu können: Am 6. Dezember 2010 kommt nämlich der blaue Mercedes 600 des King of Rock’n'Roll bei Bonham’s unter den Hammer.

Elvis war bekanntermaßen ein absoluter Autonarr. Zu seinen besten Zeiten soll er rund 200 Wagen sein Eigen genannt haben. Aber nur wenige von ihnen ließ er auf seinen eigenen Namen zu. Dazu gehörte u.a. der berühmte rosa Cadillac und eben auch dieser Mercedes 600.

Er soll den Wagen sehr gerne in seiner Freizeit gefahren haben. 1970 erwarb er ihn. Der Wagen galt damals als echter Meilenstein, denn unter der Haube verbirgt sich ein 6,3 Liter V8-Motor mit 250 PS. Etliche andere Stars und Berühmtheiten wie John Lennon, Elizabeth Taylor, Hugh Hefner oder Fidel Castro besaßen zu dieser Zeit ein Modell.

Elvis schenkte ihn dann seinem Freund James Leroy Robertson in Memphis. 2005 gelangte er nach Großbritannien, wo er gründlich restauriert wurde. Nun hat ein neuer Auto- und Elvisfan die Chance ihn sein Eigen zu nennen. Das Bild des Wagens kann man u.a. hier bestaunen…

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks