Home > Fashion > Boxster S Porsche Design Edition 2

Boxster S Porsche Design Edition 2

Boxster S Porsche Design Edition 2

Boxster S Porsche Design Edition 2

Nach wie vor kann sich Porsche am besten Image auf dem europaweiten Markt der Luxusautos erfreuen.

 

Zu den beliebtesten Luxusautos aus dem Hause Porsche zählte schon ganz bald der Roadster, dessen Name „Porsche Design“ schon ahnen lässt, dass es sich um eine Luxusauto handelt, dessen Design etwas ganz Besonderes sein wird. Der Boxster S Porsche Design Edition 2 weist auch noch die Besonderheit auf, dass er mit der Anzahl von nur 500 Stück limitiert hergestellt wird.

Der 303 PS starke Motor, die luxuriöse exklusive Ausstattung, das Design aus dem Blick von außen und der gesamte Innenbereich ergeben ein unvergleichlich abgerundetes und gesättigtes Schmuckstück. So gibt es im Inneren des Boxster S Porsche Design Edition 2 durchdachte und attraktive Akzente, die auf die Karosserie farblich und förmlich abgestimmt sind und bei dem Betrachter eine Form von Ehrfurcht auslösen.

Die drei grauen Streifen auf der Karosserie wiederholen sich akzentuiert im Inneren des Fahrzeugs, vielleicht erst auf dem zweiten Blick zu erfassen. Einerseits wirkt das Fahrzeug mit einer geradezu anmutigen und kräftigen Ausstrahlung auffällig schön und zeitgleich wirkt es im Design gerade durch dezente Akzente absolut nobel und luxuriös.

Stilistisch hat sich Porsche mit dem Boxster S Porsche Design Edition 2 geradezu selbst übertroffen. Dieses Fahrzeug ist der Inbegriff dessen, womit Auffälligkeit gerade mit Zurückhaltung und dezenter echter Schönheit erreicht wird. Das besondere Fahrgefühl setzt sich wohl aus allen diesen Attributen zusammen, die mit dem richtigen Maß aufeinander und miteinander wirken und dem Fahrer das Gefühl geben, mit dem Fahrzeug im Einklang zu sein, wodurch auch bei Höchstgeschwindigkeiten das Gefühl von Sicherheit, das keine kleinere Rolle spielt, nicht im Geringsten in Vernachlässigung gerät.

Wer keinen der limitierten Boxter S erwischt, kann natürlich mit durch passende Porsche Ersatzteile auch den Tuner seines Vertrauens mit dem Umstyling eines normalen Boxters beauftragen. Es gibt ja diverse Werkstätten, die sich auf das Umstyling spezialisiert haben.

KategorienFashion Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks