Archiv

Archiv für September, 2010

Jil Sander Style: „Understated Luxury“

17. September 2010 Keine Kommentare

Understated Luxury Jil Sander Parfum by karstadtDass es bei Luxus nicht immer nur um Protz und Prunk geht, möchte die Marke Jil Sander mit ihrem Duft „Style“ ausdrücken. „Understated Luxury“ ist das Motto und der Stil der deutschen Deisgnerin Jil Sander.

So ist auch das Parfum ein privater Luxus, der nicht im Vordergrund steht, sondern die Frau als Person nach außen kehrt. Style ist eine zarten Balance von floral-fruchtigen und holzigen Noten wie Jasmin, Magnolie, Mango, Vanille und Moschus.

Es soll ein Duft sein für selbstbewusste Frauen, die wissen was sie wollen und dabei ihre Weiblichkeit nicht verstecken. In diesem Sinne wurde auch der Flakon gestaltet: Zwei grafische Blöcke in milchig-weißer Farbe stehen übereinander ohne sich zu berühren. Dazwischen entdeckt man einen Hauch von Violett.

Ein Parfum also für alle, die Luxus lieben, aber ihn nicht ständig zur Schau stellen müssen.

Blauer Mercedes 600 von Elvis Presley kommt bei Bonham’s unter den Hammer

13. September 2010 Keine Kommentare

Elvis Presley by wiki, Ollie AtkinsErst vor ein paar Wochen begingen etliche Fans auf der ganzen Welt mal wieder den Todestag von Elvis Presley. So manch einer von ihnen würde sich wohl wünschen, bei der folgenden Auktion mitbieten zu können: Am 6. Dezember 2010 kommt nämlich der blaue Mercedes 600 des King of Rock’n'Roll bei Bonham’s unter den Hammer.

Elvis war bekanntermaßen ein absoluter Autonarr. Zu seinen besten Zeiten soll er rund 200 Wagen sein Eigen genannt haben. Aber nur wenige von ihnen ließ er auf seinen eigenen Namen zu. Dazu gehörte u.a. der berühmte rosa Cadillac und eben auch dieser Mercedes 600.

Er soll den Wagen sehr gerne in seiner Freizeit gefahren haben. 1970 erwarb er ihn. Der Wagen galt damals als echter Meilenstein, denn unter der Haube verbirgt sich ein 6,3 Liter V8-Motor mit 250 PS. Etliche andere Stars und Berühmtheiten wie John Lennon, Elizabeth Taylor, Hugh Hefner oder Fidel Castro besaßen zu dieser Zeit ein Modell.

Elvis schenkte ihn dann seinem Freund James Leroy Robertson in Memphis. 2005 gelangte er nach Großbritannien, wo er gründlich restauriert wurde. Nun hat ein neuer Auto- und Elvisfan die Chance ihn sein Eigen zu nennen. Das Bild des Wagens kann man u.a. hier bestaunen…

RDP-X50iP: Formschöne Docking-Station für iPhone und iPod

10. September 2010 Keine Kommentare
Docking Station © Sony

© Sony

Die RDP-X50iP Docking Station von Sony ist ideal für alle, die auf guten Klang und schnörkel- und zeitloses Design setzen. Sie fügt sich nahtlos in jeden modernen Wohnbereich ein und setzt gleichzeitig das iPhone oder den iPod in Szene.

Die Station ist mit zwei 20 Watt Lautsprechern ausgestattet, die für einen kräftigen und klaren Sound sorgen. Fünf wählbare Modi (Rock/Pop/Jazz/Flat/Vocal) heben die entsprechenden Nuancen für jedes Musikgenre passend hervor.

Problemlos spielt die RDP-X50iP die gewählte Playlist, sobald iPhone oder iPod mit der Docking Station verbunden sind. Dazu kommt eine Fernbedienung für mehr Komfort. Aber auch für unterwegs ist sie ideal, denn sie lässt sich auch über Batterien betreiben. Auf der Rückseite befindet sich ein Tragegriff zum leichten Transport.

Luxus-Kopfhörer für Apple-Produkte: Sennheiser IE8i

6. September 2010 1 Kommentar

Apple Luxus Kopfhörer by computer-bildAuf der Internationalen Funkausstellung in Berlin gibt es aktuell ja etliche technische Wunderwerke und Spielereien zu sehen. Doch während sich in diesem Jahr fast alles um 3D dreht, scheint der Klang-Bereich da fast schon ein wenig außen vor. Dabei gibt es auch hier ein paar absolute Must-Haves.

So zum Beispiel die Kopfhörer IE8i von Sennheiser. Diese sind kompatibel mit dem iPhone (auch mit dem neuen iPhone 4), dem iPod touch und dem iPod nano und garantieren ein einmaliges Klangerlebnis.

Durch eine spezielle Funktion kann man zum Beispiel die Bassleistung individuell regulieren. Dazu kommt eine auf die erwähnten Apple-Produkte zugeschnittene Fernbedienung für ein Höchstmaß an Komfort.

Dafür sorgen auch die unterschiedlichen Ohradapter. Die Tragetasche ist mit austauschbaren Trockensalzeinlagerungen versehen, so dass der entstandene Schweiß abgeführt wird und die Luftfeuchtigkeit konstant niedrig bleibt. Die IE8i sind für 198 Euro zu haben. Luxus für das Apple-Ohr!

Ferienhaus der Obamas auf Hawaii verkauft

1. September 2010 1 Kommentar

Obama Haus Hawaii by luxusbloggerBevor Barack Obama Präsident der USA wurde, überwinterte die Familie gerne in ihrem Haus auf Hawaii. Nun bleibt wohl nicht mehr genug Zeit für das luxuriöse Domizil, so dass es Medienberichten zufolge verkauft wurde. Das Haus auf Kailua Beach wurde 2006 gebaut und verfügt über 455 m² Wohnfläche. Fünf Schlafzimmer und ein großzügiger Pool- und Gartenbereich boten den Obamas genug Platz. Das Haus war für 7,95 Millionen Dollar gelistet, ging am Ende jedoch für rund 6,9 Millionen weg. Der neue Käufer soll ein Unternehmer aus Maryland sein, dessen Chef der Neffe des hawaiianischen Immobilienkönigs, Harry Weinberg, ist. Die neuen Besitzer haben Obama leider nicht getroffen, hoffen aber natürlich, dass die Familie sie mal besuchen kommt. Nach wie vor ist Immobilien kaufen also trotz Immobilienkrise noch für betuchte Unternehmer möglich. Wobei wir jetzt nicht davon ausgehen, dass der Unternehmer das schöne Ferienhaus nur wegen der Obamas gekauft hat.