Home > Fashion > Die neue Just Cavalli Frühlingskollektion 2012

Die neue Just Cavalli Frühlingskollektion 2012

Cavalli Fashion Show

Cavalli Fashion Show - flickr/twentymindsomething

Extravagante Drucke, samtweiches, bedrucktes Leder und auffällige Animalprints auf knisternder Seide:
Mode von Roberto Cavalli ist heute genauso angesagt wie 1970, als der Designer seine erste Pret-à-porter-Kollektion vorstellte.
Innerhalb der über 40 Jahre im Modegeschäft hat der umtriebige Stardesigner sein Produktportfolio kontinuierlich ausgeweitet – bester Beweis der Kreativität Cavallis.
Taschen, Schuhe und Gürtel, Uhren, Sonnenbrillen, Parfüms und Schmuck sind Accessoires, welche die verschiedenen Modelinien des Meisters ergänzen. Neben der luxuriösen Linie „roberto cavalli“, seinen „Angels & Devils“-Kindersachen und den Home-Styles ist das „justcavalli“-Segment Synonym für angesagte Damen- und Herrenmode.

 

Highlight der letzten Mailänder Modewoche war die Präsentation des Hauses Cavalli mit den Optionen für Frühjahr und Sommer 2012.
In einer extrovertierten Melange aus Rock and Roll und Romantik, wie sie so vollendet nur Cavalli designt, kam seine Kollektion in einer hinreißenden Show über die Catwalks. Der unverkennbare und immer wieder junge Cavallistil war überall:
Metallic-Jeans, Blüten- und Schmetterlingsprints in köstlichen Pastellfarben, Skinny-Pants aus teurer Seide, hochwertigem Nappa- oder Veloursleder, Dekore mit Federn, Strass und Nieten und natürlich Animal-Prints, wo Leoparden, Pythons oder Zebrafelle die Vorlagen waren.
Die lauen Frühlings- und Sommernächte 2012 werden die Damen dann in bodenlangen, knisternden und wunderschönen Cavalli-Kleidern erleben. Reine Seide, wallender Crêpe de Chine und fließendes Musselin sind die Stoffe, aus denen die Träume sind und auch die Schuhe sind ein Traum, so daß die Designer-Stiefeletten online schon zu Höchstpreisen gehandelt werden.
Roberto Cavalli präsentiert in seiner neuen Frühjahrs- und Sommerkollektion transparente Hippie-Kleider mit tiefen Dekolletés und in asymmetrischen Schnitten oder niedliche Babydolls, Metallic-Lack-Skinny-Hosen, lässige Overalls, bunte Fellwesten und Denim-Hotpants á la 70th.

Dieses 1970er-Jahre-Feeling zieht sich durch die komplette Kollektion: Wildleder-Western-Westen, kurze und transparente Flower-Power-Kleidchen, knackige Röhrenjeans mit hoher Taille und Peeptoe-Booties – alles Sachen, die beste Auftritte auf allen Partys garantieren und die Herzen der Fashionistas bis zum Hals schlagen lassen, bevor die Disco gerockt wird.
Die Herren der Schöpfung erinnern bei Cavalli etwas an den „Stülpner Karl“, angelehnt an die Räuber sind ihre Looks in erdigen Farben und an allen Taschen hängen wuschelige Bieberschwänze (oder Fuchsschwanz?). Daneben tragen die Burschen schwarze Bomberjacken aus Leder, transparente Hemden mit Tüll-Tüchern, weiße Socken und schwarze Borsalinos mit breiter Krempe.
Und so sind die neuen Cavalli-Sachen schon im Anflug auf die Lieblingsstores und Boutiquen. Aber auch wer mit einem kleineren Budget dabei sein soll, sollte im limango Online Outlet versuchen ein paar Designerteile zu Sonderpreisen zu ergattern.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks