Home > Gourmet > Drei-Sterne-Restaurant: Das Aqua in Wolfsburg

Drei-Sterne-Restaurant: Das Aqua in Wolfsburg

Auch im diesjährigen Guide Michelin gingen wieder etliche Sterne nach Deutschland. Insgesamt gibt es aber nur neun deutsche Spitzenrestaurants, die sich über gleich drei Sterne freuen dürfen. Eines dieser Drei-Sterne-Restaurants ist das Aqua im Hotel Ritz-Carlton in Wolfsburg.

Alleine schon die Atmosphäre des Aqua überzeugt, denn die edle und keinesfalls aufdringliche Atmosphäre stellt den Genuss des Essens in den Vordergrund. Hier können sich Feinschmecker auf die spannende und im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnete Küche von Spitzenkoch Sven Elverfeld freuen.

Elverfeld schafft es Klassiker der eigentlich gutbürgerlichen deutschen Küche in die Moderne zu holen. Sie präsentieren sich nicht nur optisch in einem neuen Gewand, sondern die bekannten Geschmackskomponenten werden auf raffinierte Weise neu kombiniert.

Klar, dass das Aqua alleine mit solch einer Küche nicht nur beim Guide Michelin punkten kann, sondern unter anderem auch im bekannten Restaurantführer „Gault Millau“ mit 19 Punkten (4 Kochmützen) ausgezeichnet wurde oder 5F von „Der Feinschmecker“ bekam.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks