Home > Gourmet > Edelbiere werden zum neuen Trend

Edelbiere werden zum neuen Trend

Edelbier Carlsberg Vintage Nr. 3 by extravaganziDenkt man an edle und stilvolle Getränke werden die meisten wohl zunächst Wein, Whisky oder Champagner im Kopf haben. Bier gilt meist eher als bodenständiges Getränk, das man in allen Bevölkerungsschichten gut nebenher trinken kann. Doch immer mehr Brauereien wollen dem Gerstensaft auch einen Hauch von Luxus verleihen.

So halten Edelbiere immer mehr Einzug in die High Society. Diese Biere werden dabei nicht selten in Champagnerflaschen abgefüllt und reifen in der Flasche nach, so dass sie danach nicht mehr wie ein normales Bier schmecken, sondern eher wie ein Likör oder ein Whisky. Dementsprechend höher ist dann meist auch der Alkoholgehalt.

Dafür zahlt man dann auch um die 50 Euro die Flasche. Limitierte Edelbiere können aber auch schon mal 270 Euro pro Flasche kosten, wie zum Beispiel für das Carlsberg Vintage Nr. 3 auf dem Bild.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks