Home > Uhren & Schmuck > Ein Adventskalender gefüllt mit Diamanten

Ein Adventskalender gefüllt mit Diamanten

cc by flickr/ stevendepolo

cc by flickr/ stevendepolo

Fast jeder liebt den Brauch des Adventskalenders. Schon längst sind diese nicht mehr nur etwas für Kinder und so sind luxuriöse Adventskalender für Gutbetuchte immer mehr im Kommen. Vor kurzem haben wir über den Adventskalender von Porsche, der auch Motorboote und Küchen beinhaltet, berichtet. Doch all diese Objekte verlieren natürlich mit der Zeit an Wert.

Diamanten zählen zu den sichersten Geldanlagen und machen dabei auch noch die Damenwelt glücklich. ;-) Also gleich zwei Gründe um auf den exklusiven Adventskalender des Unternehmens Octagon Blue GVC aus Antwerpen zu setzen. Diese haben den wohl aktuell teuersten Adventskalender überhaupt entworfen.

Schon alleine optisch ist ihnen ein kleines Kunstwerk gelungen: Über 24 kunstvoll arrangierte Glasphiolen erstreckt sich der diamantene Inhalt. In jeder der Phiolen steckt ein Diamant, so dass man von Tag zu Tag mit einem Exemplar erfreut wird. Der größte befindet sich natürlich hinter „Türchen“ Nummer 24.

Zur Verzierung wurden weitere 100 1/4-Karäter verwendet, so dass sich insgesamt Diamanten mit 81 Karat über den Kalender verteilen. 2,5 Millionen Euro zzgl. Mehrwertsteuer ist dieser einzigartige Adventskalender wert. Dazu erhält man dann noch ein exklusives Schmuckstück, das nach eigenen Vorgaben vom Schmuckatelier Biegel in Frankfurt a.M. angefertigt wird.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks