Home > Reisen & Hotels > Eustatia Island: Statt Ferienhaus eine ganze Insel in der Karibik mieten

Eustatia Island: Statt Ferienhaus eine ganze Insel in der Karibik mieten

Karibik by piqs, Sea-U Guest HouseSo manch einer von uns sehnt sich bei diesem kalten Herbstwetter wohl nach einem Urlaub in sonnigen Gefilden. Nicht wenige mieten sich gerne für diese Zeit ein Ferienhaus. Doch warum in ein kleines Häuschen ziehen, wenn man sich eine ganze Insel in der Karibik leisten kann?

Eustatia Island ist eine der wenigen Karibikinseln, die man alleine für sich und seine Gäste mieten kann. Diese liegt vor den Britischen Jungferninseln und überzeugt durch ihre einmalige Natur: Auf weitläufigen Wanderwegen erkundet man eine der größten Kokosnusspalmen-Plantagen der Karibik oder taucht entlang der Riffe zusammen mit Wasserschildkröten, etlichen Fischarten oder Rochen.

120 km² ist Eustatia Island groß und hat drei wunderschöne weiße Sandstrände. Bis zu 16 Gäste haben in den drei Anwesen, die sich auf der Insel befinden Platz: Sechs in der Villa auf der Bergkuppe und die restlichen zehn verteilen sich auf die zwei Strandhäuser. Auch wenn man nur ein Haus mietet, steht einem das gesamte Areal zur Verfügung, samt Personal, das einem alle Wünsche von den Augen abliest.

Neben einer Flotte von Yachten und Booten kann man alle möglichen Annehmlichkeiten wie Pools und kulinarische Highlights nutzen und genießen. Zwischen 37.000 und 63.000 Euro muss man dafür für eine Woche ausgeben.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks