Home > Autos > Ferrari wird nie vier Türen haben!

Ferrari wird nie vier Türen haben!

Ferrari by flickr, David Villarreal FernandezFür etliche Liebhaber von schnellen Flitzern ist und bleibt Ferrari die Luxusmarke ihres Vertrauens. Und sowie es aussieht können Fans auch wirklich auf die Traditionsmarke vertrauen, zumindest soweit, dass sie ihrem Stil treu bleiben wollen.

Kürzlich betonte in einem Interview Ferrari-Chef Amedo Felisa, dass man nie einen Viertürer der Marke sehen würde. An diesem Konzept wollen sie festhalten und wer unbedingt einen Viertürer möchte, der solle sich einen Maserati zulegen.

Klare Worte, die einen künftigen SUV oder eine Limousine von Ferrari ausschließen. Der einzige Viertürer von Ferrari, der jemals gebaut wurde, war der Ferrari Pinin aus dem Jahr 1980. Allerdings wurde hier nur ein einziger produziert und dann nie wieder.

Der Reporter hakte daraufhin aber auch nach, dass man vor gar nicht allzu langer Zeit auch Hybrid-Sportwagen und andere alternative Antriebe abgelehnt hatte. Daraufhin antwortete Felisa nur, dass ihnen Hybrid aufgezwungen wurde. Zu vier Türen könne sie aber niemand zwingen…

KategorienAutos Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks