Home > Gadgets > iBar – Der Tresen der Zukunft

iBar – Der Tresen der Zukunft

Spätestens seit dem iPad sind berührungssensible Touchscreens keine Zukunftsmusik mehr. Die Technik entwickelt sich immer mehr in die Richtung, dass virtuelle Angebote nur mit der Hand oder per Spracherkennung gesteuert werden.

So werden diese Innovationen nach und nach Einzug in all unsere Lebensbereich finden. Die Macher von iBar stellen sich beispielsweise damit den Tresen der Zukunft vor. Mit iBar wird jeder Tresen zu einer kleinen persönlichen Videoshow. Die Oberfläche reagiert auf Bewegungen und Berührungen.

Die auf die Bar projizierten Objekte können nun verschoben oder angeklickt werden. Das wird schon bald das Sitzen an der Bar grundlegend verändern, denn durch eine Softwareerweiterung kann im Prinzip alles in iBar eingespielt werden, von Spiele und Filme, über Zeitungen oder Bücher und Buchzusammenfassungen bis hin zur Karte und das Bestellen beim Kellner.

Das System wird einfach in den Tresen integriert und benötigt keine zusätzlichen Installationen an der Decke oder ähnliches.

 

KategorienGadgets Tags: ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks