Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Accessoires’

Stuart Hughes: Luxus-iPhone für 7 Millionen Euro

28. Dezember 2011 Keine Kommentare

So manch einem ist sein iPhone lieb und teuer. Einigen wenigen aber offenbar besonders, denn der britische Veredler Stuart Hughes hat sich mal wieder ans Werk gemacht und eines aus einem normalen iPhone 4S eines der teuersten Handys der Welt gemacht.

Stuart Hughes ist genau für solche besonderen Luxus-Ideen bekannt. Eines der aktuellen Werke des Unternehmens ist ein iPhone, dessen Rückseite vergoldet ist. Darauf sind 53 Diamanten platziert. Soweit so gut, Ergänzt wird das Ganze durch weitere 500 Diamanten mit über 100 Karat.

Solch ein wertvolles Stück kann man natürlich nicht einfach in irgendeine Hülle packen. So wurde für das Smartphone eine extra Schmuckschatulle angefertigt, die wie so manch ein exklusives Produkt aus dem Hause Stuart Hughes zum Teil aus einem Dinosaurierknochen eines T-Rex gefertigt wurde. Besetzt ist diese dann noch mit Opalen und anderen Edelsteinen. Rund sieben Millionen Euro muss man umgerechnet für diese Version des iPhone zahlen. Insgesamt wurden davon nur zwei Stück gefertigt, wobei eines angeblich bereits von einer australischen Geschäftsfrau gekauft wurde.

Goldige iPhone Hülle: Wolfsrudel Gold

27. September 2011 Keine Kommentare
iPhone-Hülle (quelle: www.arktis.de)

iPhone-Hülle (quelle: www.arktis.de)

Wer ein iPhone besitzt, möchte dieses natürlich auch vor Kratzern schützen. Dies kann man zum Glück auch auf eine modische Art und Weise tun. Wer auf eine mondäne Form der iPhone Hülle setzen möchte, der könnte sich für die Wolfsrudel Gold interessieren.

Dabei handelt es sich um eine exklusive Designerhülle, die aus feinstem florentinischen Rindsleder besteht, das natürlich gegerbt wurde. Der Clou ist jedoch die Beschichtung, denn die Hülle wird von 24-karätigem Edelgold geziert.

Genäht wird die Hülle von Hand in der kleinen münsterländischen Manufaktur Wolfsrudel. Mit diesem Stück verbindet man Funktionalität mit einem luxuriösen Statement. Die Wolfsrudel Gold ist auf nur 500 Stück limitiert und wird selbstverständlich mit Prägung und Echtheitszertifikat ausgeliefert. Zu haben bei arktis.de.

Scabal: Limitierte Manschettenknöpfe aus Weißgold und Diamanten

20. September 2011 Keine Kommentare
© Scabal

© Scabal

Scabal feiert in diesem Jahr das zehnjährige Jubiläum seiner Diamond Chip Kollektion. Diese besticht durch luxuriöse Stoffe aus Super 150er Wolle, die mit Diamantfragmenten besetzt sind. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern hat Scabal exklusive Manschettenknöpfe entworfen, die streng limitiert sind.

Die Manschettenknöpfe werden in Belgien entworfen und entstehen in Handarbeit von einem Juwelier, der Mitglied des Antwerp World Diamond Centres ist. Solch luxuriöse Manschettenknöpfe bestehen natürlich nicht aus irgendetwas, sondern aus 18-karätigem Weißgold und 0,65 Karat Diamanten.

Typisch für Scabal kann man sie sich auf Wunsch mit seinen Initialen versehen lassen. Erhältlich sind die streng limitierten Manschettenknöpfe für 3.450 Euro nur im Onlineshop von Scabal und im Scabal Flagship Store auf der Savile Row in London.

fashionette– Online-Boutique für Luxus-Handtaschen mit großem Erfolg

21. Juni 2011 Keine Kommentare
Logo Fashionette

Logo von Fashionette

Wir alle kennen die etablierten Onlineshops wie net-a-porter, in denen man Luxus- und Designerartikel meist zu besonderen Konditionen bequem bestellen kann. Um das Online-Shopping-Erlebnis jedoch noch exklusiver zu gestalten, gibt es auch immer mehr spezialisierte Boutiquen im Internet, die sich nur einem bestimmten Artikelfeld widmen.

Im Fall von Fashionette geschieht dies offenbar durchaus mit Erfolg. Inzwischen handelt es sich dabei um die größte Online-Boutique für Luxus-Handtaschen und immer mehr Kundinnen finden den Weg auf die Seite.

Die Erwartungen der Betreiber wurden sogar mehr als übertroffen: Im Januar dieses Jahres verzeichnete fashionette.de 5.000 Besucher am Tag, im Monat Mai waren es bereits 10.000! Dies liegt wohl auch an den immer mehr werdenden Kooperationen mit Labels wie Liebeskind, MCM, Guess, Coccinelle oder Tommy Hilfiger, um nur ein paar zu nennen. So gibt es dort immer die aktuellsten Kollektionen.

Inzwischen musste das Team bereits in ein größeres Büro nicht unweit der Kö in Düsseldorf umziehen. Das Besondere bei Fashionette ist übrigens, dass man die Taschen und Accessoires auch auf Raten kaufen kann, so können alle an dem Luxus teilhaben.

Das sind die Gartenmöbeltrends bei den Stars

4. Juni 2011 Keine Kommentare

Luxus im Garten

Im Sommer verbringen wir alle gerne Zeit im Freien. Ob zum relaxen oder zum Grillen mit Freunden, auch Stars und Sternchen schätzen den heimischen Garten. Wolfgang Joop, zum Beispiel, baut leidenschaftlich Gemüse und Kräuter im heimischen Garten an. Dieser möchte aber bitte gepflegt aussehen. Unverzichtbar für ein tolles Ambiente sind daher hochwertige Gartenmöbel. Im Trend liegen diesen Sommer Hängematten der Reihe Sky Lounge. Diese Hängematte besteht aus einem Konstrukt aus Edelstahl und Holz und gewährleistet durch die besondere Stabiliät einen besonders hohen Liegekomfort. Regisseurin Doris Dörrie schwört nach langen Drehtagen auf erholsame Stunden im Garten.

Natürlich gibt es auch unter den klassischen Gartenmöbeln absolute Verkaufsschlager unter der Prominenz: Die Linie Muse von Royal Mirage wird von den Schönen und Reichen besonders gerne gesehen. Aufwendig verarbeitetes Teakholz steht für Luxus und Genuss. Barstuhl, Esstisch, Sonnenliege und Stapelstuhl laden hier zur kleinen, exklusiven Gartenparty ein. Immer beliebter werden Gartenmöbel der Fold Linie. Diese kombiniert gemütliches Gartenflair unserer Tage mit dem klassisch-futuristischen Look der Sechziger. Diese Möbel sind durch die qualitativ sehr hochwertige Bepolsterung nicht nur sehr gemütlich, sie sind mit modernen Farben auch ein echter Blickfang.

Dieses Jahr im Fokus stehen ganz klar auch Möbel der Linie Ninix von Royal Botania. Diese sehr modernen Gartenmöbel bestechen bei Leinwandhelden wie Til Schweiger durch ihre Eleganz und Einfachheit. Die Linie umfasst neben Stühlen, Liegen und Tischen auch Sofas, Bänke und Serviertische. Ein absolutes Highlight im Garten der Prominent stellt Ocean dar. Ocean ist eine Hängematte in ballartiger Form.Dieses Objekt sorgt durch seine runde Form, die Wind abhält, für tiefgehende Entspannung.

Die Gartenmöbeltrends sind auch dieses Jahr wieder vielfältig und breitgefächert. Man darf sich auf eine schöne Grillsaison bei gutem Wetter mit Freunden freuen. Und wer denn doch nicht so viel Geld wie die Stars für seine Gartenausstattung ausgeben kann dem sei gesagt: im Baumarkt und Versandhandel gibt es durchaus auch erschwingliche, sehr schöne und ansehnliche Gartenmöbel zu kaufen.