Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Fashion’

Auch weiterhin keine Versteigerung von Isabella Blows Kleiderfundus

12. Juli 2010 Keine Kommentare

Isabella Blow by flickr, PinkMooseAls sich die Modeikone Isabella Blow 2007 das Leben nahm, war die gesamte Modewelt tief betroffen. Galt sie doch als eine der wenigen, die die Mode als Kunstform wirklich liebte und sie nicht nur für PR-Zwecke einsetzte. So entdeckte Isabella Blow immer wieder neue Talente, darunter auch Alexander McQueen.

Klar, dass eine wie sie etliche wunderschöne Kleidungsstücke hinterlässt. Dieser reiche Fundus sollte eigentlich versteigert werden. Doch kurz zuvor sagte Christie’s die Auktion ab. Daphne Guiness, ebenfalls Stilikone und Erbin des Guiness-“Imperiums“, hatte bereits im Vorfeld fast alle Stücke erworben.

Nun wurde noch einmal betont, dass es keine weitere Versteigerung geben wird. Ein kleiner Schlag für etliche Fasion-Victims, denn der Fundus umfasste rund 50 Hüte von Philip Treacy, 90 Kleider von Alexander McQueen, frühe Entwürfe von John Galliano, Kleider von Giles Deacon, Hussein Chalayan, etliche Manolo Blahniks usw.

Christie’s betonte davon überzeugt zu sein, dass die Kleidungsstücke bei Daphne Guiness an einem guten Platz seien und auf diese Weise auch zusammen bleiben könnten.

Dolce & Gabbana mit neuen Hüllen für das iPhone

7. Juli 2010 Keine Kommentare

D&G by flickr, exfordyWenn Apple seine Neuheiten wie kürzlich das iPhone 4 vorstellt, hängen sich auch gerne etliche Hersteller ran, denn das neue „Spielzeug“ will ja schließlich auch perfekt geschützt bzw. verpackt sein.

So hatte vor kurzem Gucci seine Luxushülle für das iPad vorgestellt. Dolce und Gabbana zieht nun nach und hat vor kurzem seine neuen Taschen für iPhone und iPod für die Herbst/Winter 2010/2011 Kollektion vorgestellt.

Die Hüllen gibt es in zwei Ausfertigungen aus echtem Kalbsleder mit einer Goldkette: die eine in Schwarz, die andere mit Leoparden-Muster. Und weil vor allem die Damen auf die kleinen Accessoires wert legen werden, gibt es sie in einem Set zusammen mit einem kleinen Täschchen mit Schnappverschluss, das Platz für Kleingeld, Lippenstift oder Schlüssel hat, und einem edlen Etui für Kreditkarten, Ausweise und Co.

Das alles kann man einzeln tragen oder durch einen praktischen Druckknopf miteinander verbinden. Das schwarze Set kostet 450 Euro, das mit Leo-Print 492 Euro. Und natürlich prangt auf allen das D&G Logo.

Urbane Klassiker neu aufgelegt

6. Juli 2010 Keine Kommentare

997462.1 Der urbane Stil von Mexx begeistert schon längst Menschen im Alter bis ca. 40. Dabei werden die modischen Stücke oft einfach nur aufpoliert: Klassiker mondernisiert.
Doch nicht nur Jugendliche und Erwachsende finden sich in diesem Stil. Auch für Kleinkinder und Kinder ist jede Menge zu haben. Neben Kleidung bietet das Label außerdem auch zahlreiche Accessoires.

Schon seit 1986 existiert das Label Mexx. Der Modedesigner Rattan Chadha vereinigte damals seine beiden exklusiven Modelinien Moustache (für Herren) und Emanuelle (für Damen).
So wurde aus den Abkürzungen “M” (Moustache) und “E” (Emanuelle) ergänzt durch “XX” das heute noch verwendete “Mexx”.
Die 10.000 Shops in über 60 Ländern sprechen für sich und so wundert es nicht, dass die Marke zu den international Bekanntesten gehört.

Boxster S Porsche Design Edition 2

30. Juni 2010 Keine Kommentare
Boxster S Porsche Design Edition 2

Boxster S Porsche Design Edition 2

Nach wie vor kann sich Porsche am besten Image auf dem europaweiten Markt der Luxusautos erfreuen.

 

Zu den beliebtesten Luxusautos aus dem Hause Porsche zählte schon ganz bald der Roadster, dessen Name „Porsche Design“ schon ahnen lässt, dass es sich um eine Luxusauto handelt, dessen Design etwas ganz Besonderes sein wird. Der Boxster S Porsche Design Edition 2 weist auch noch die Besonderheit auf, dass er mit der Anzahl von nur 500 Stück limitiert hergestellt wird.

Der 303 PS starke Motor, die luxuriöse exklusive Ausstattung, das Design aus dem Blick von außen und der gesamte Innenbereich ergeben ein unvergleichlich abgerundetes und gesättigtes Schmuckstück. So gibt es im Inneren des Boxster S Porsche Design Edition 2 durchdachte und attraktive Akzente, die auf die Karosserie farblich und förmlich abgestimmt sind und bei dem Betrachter eine Form von Ehrfurcht auslösen.

Die drei grauen Streifen auf der Karosserie wiederholen sich akzentuiert im Inneren des Fahrzeugs, vielleicht erst auf dem zweiten Blick zu erfassen. Einerseits wirkt das Fahrzeug mit einer geradezu anmutigen und kräftigen Ausstrahlung auffällig schön und zeitgleich wirkt es im Design gerade durch dezente Akzente absolut nobel und luxuriös.

Stilistisch hat sich Porsche mit dem Boxster S Porsche Design Edition 2 geradezu selbst übertroffen. Dieses Fahrzeug ist der Inbegriff dessen, womit Auffälligkeit gerade mit Zurückhaltung und dezenter echter Schönheit erreicht wird. Das besondere Fahrgefühl setzt sich wohl aus allen diesen Attributen zusammen, die mit dem richtigen Maß aufeinander und miteinander wirken und dem Fahrer das Gefühl geben, mit dem Fahrzeug im Einklang zu sein, wodurch auch bei Höchstgeschwindigkeiten das Gefühl von Sicherheit, das keine kleinere Rolle spielt, nicht im Geringsten in Vernachlässigung gerät.

Wer keinen der limitierten Boxter S erwischt, kann natürlich mit durch passende Porsche Ersatzteile auch den Tuner seines Vertrauens mit dem Umstyling eines normalen Boxters beauftragen. Es gibt ja diverse Werkstätten, die sich auf das Umstyling spezialisiert haben.

KategorienFashion Tags: , ,

Das ist der Style von Yves Saint Laurent

30. Juni 2010 Keine Kommentare

41XNcwZ1OML._SL500_AA300_ Oftmals probieren sich Menschen plötzlich und aus unnachvollziehbaren Gründen in anderen Regionen des Könnens aus. Dies gelingt höchst selten und auch wenn Monsieur Saint Laurent das nebenstehende Buch nicht selbst verfasst hat, sollten Sie selbst entscheiden, ob es Ihnen zusagt. Das können Sie dank der Zusammenfassungen auf Liviato tun.

Dort können Sie nicht nur objektive Zusammenfassungen bekannter Bücher nachlesen, sondern auch gleich selbst zur Feder greifen und so zum Beispiel Amazongutscheine erhalten.

Und sollten Sie weitere Fragen zu Yves Saint Laurent oder anderen Persönlichkeiten, Styles oder Luxusgütern haben, dann stellen Sie diese doch ganz bequem übers Internet.

KategorienFashion Tags: , ,