Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Gadgets’

Neuer Zeppelin Air von Bowers & Wilkins mit Apple AirPlay

25. Februar 2011 Keine Kommentare

Ach ja, die neue Freiheit durch weniger bis keine Kabel bei Tablet-PCs und Co. ist schon etwas Schönes. Doch eine Einschränkung gab es bisher noch: Wenn man zum Beispiel gemütlich auf der Couch sitzt und mit seinem iPad spielt, dann möchte man es ungern in eine Docking-Station stecken.

Diese Zeiten sind nun vorbei, denn Bowers &Wilkins bringen bereits Mitte März den neuen Zeppelin Air auf den Markt. Bei der Designikone hat sich nicht nur der Klang verbessert, sondern als erstes Audio-System ist hier Apples AirPlay integriert.

Dies erlaubt einem sich frei im Raum mit iPhone, iPad oder iPod zu bewegen und die Musik vom Gerät wird währenddessen drahtlos auf den Zeppelin Air übertragen. Keine lästigen Kabel mehr! Man kann aber zum Beispiel auch die Klangqualität beim Fernsehen verbessern, denn das Gerät funktioniert auch bei Apple TV.

Galet USB Key: Christofle und LaCie präsentieren Design-USB-Stick

21. Januar 2011 Keine Kommentare

Galet USB Key by hartwareEs gibt Dinge, die kann man auch einfacher und günstiger haben und sie erfüllen trotzdem ihre Funktion. Doch wer Wert auf Luxus und Exklusivität legt, geht über einfache Funktionalität hinaus und setzt dabei noch auf edelste Materialien und ein schönes Design. Luxuriöse Schreibgeräte oder Designeruhren sind hier nur zwei Beispiele.

Zu diesen Gegenständen gehört ohne Frage auch der neue USB-Stick, der in Zusammenarbeit der beiden bekannten Unternehmen Christofle und LaCie entsteht. Natürlich gibt es günstigere USB-Sticks, aber dieser hier glänzt durch sein Design und wird damit zu einem echten Hingucker und Liebhaberstück.

Wie der Name Galet schon sagt (das französische Wort Galet heißt im Deutschen Kieselstein), hat er die Form eines kreisrunden Kiesels. Von Christofle wird er nach einer 150 Jahre alten Tradition versilbert und schließlich sorgt LaCie für den USB-Stick, der eine Speicherkapazität von 4 GB hat. Edles Material trifft hier also auf moderne Technologie. Zu haben ist der Galet in allen Christofle-Filialen und im Onlineshop von LaCie.

Time Warner Cable will mit Luxus-Kabelanschluss punkten

10. Dezember 2010 Keine Kommentare
cc by flickr/ skippyjon

cc by flickr/ skippyjon

Dass Fernsehen nicht gleich Fernsehen ist, weiß jeder, der sich einmal mit Pay TV und Co. befasst hat. Wer genügend Geld hat, kann sich etliche Spartensender und Extras leisten. Doch was ist mit der Installation und dem Luxus zuhause?

Time Warner Cable bietet Kunden mit dem nötigen Kleingeld nun einen Service an, der weit über das normale TV-Programm hinausgeht. Für rund 200 Dollar im Monat bekommt man eine Art Rundum-Sorglos-Paket.

Neben High-Speed-Internet ist zudem ein Festplatten-Rekorder enthalten, der mit allen Fernsehern im Haus verbunden wird. Sowieso steht bei dem Paket vor allem die Vernetzung im Vordergrund. Fachkräfte kommen zu einem nach Hause und vernetzen Spiele-Konsolen, Computer, Tablet-PCs, Fernseher und alle anderen möglichen Gadgets.

Rund um die Uhr hat man die Möglichkeit bei einer speziellen Hotline nach Hilfe zu fragen, die dann auch gleich die Fachleute zu einem ins Haus schickt. Es gibt sogar einen speziellen Service zum Label-Management, bei dem der gesamte Kabel-Salat im Haus so gut es geht versteckt wird.

Luxussender Luxe.tv ist insolvent

25. Oktober 2010 Keine Kommentare

Luxus by flickr, Shine 2010Es sollte eine luxuriöse Antwort auf Teleshopping- und Lifestyle-Sender sein, doch offenbar zahlte sich solch ein Konzept im Fernsehen nicht wirklich aus. So wurde nun bekannt, dass das luxemburgische Handelsregister bereits am 15. Oktober das Konkursverfahren des Luxussenders Luxe.tv eröffnet hat.

Bereits im August musste ein Großteil der Mitarbeiter entlassen werden. 2006 wurde er vom früheren RTL-Manager Jean Stock gegründet. Zu empfangen war Luxe.tv übe Astra. Thematisch hatte man sich vor allem auf hochpreisige Luxusprodukte und Urlaubsreisen spezialisiert.

Von Anfang an konnten aber nicht ausreichend Werbekunden gefunden werden, weshalb der Sender u.a. von Anfang an rote Zahlen schrieb. Nun ist er also vollkommen am Ende. Eigentlich hätte das klar sein müssen, denn die meisten, die sich Luxusartikel leisten können, wollen diese doch nicht im Teleshopping-Kanal kaufen!

KategorienGadgets Tags: , ,

Luxor World Time von Gresso: Handy und sechs Uhren in einem

15. Oktober 2010 1 Kommentar

Gresso Luxor World Time Luxus Handy by magnusVielleicht erinnert sich der eine oder andere noch daran, als man als Jetsetter die unterschiedlichen Zeiten vor Ort noch ausrechnen musste. ;-) Heute gibt es eine App dafür. Doch genau an diese Zeiten will nun der Luxus-Hersteller Gresso erinnern und bringt ein Handy auf den Markt, das eine kleine „altmodische“ Besonderheit aufweist.

Vorne sieht das Gerät aus wie ein besonders hochwertiges Handy auf der Rückseite jedoch befinden sich sechs Uhren, die man auf die unterschiedlichen Zeiten von zum Beispiel New York, London, Monaco oder Tokio einstellen kann. Besonders stilecht!

Das Handy selbst besteht aus keramikbeschichtetem Titan und auf der Rückseite wurde hochwertiges Leder verarbeitet. Ein weiteres Highlight sind die Tasten, denn diese bestehen aus Saphir-Kristallen, handpoliert, in die die Zahlen per Laser eingraviert wurden. So hat man beim Tippen insgesamt 32 Karat Kristall unter dem Finger.

Technisch für ein Luxus-Handy leider sehr durchschnittlich ausgestattet (850-MHz-Band fehlt zum Beispiel, Kamera nur 2 Megapixel, dafür ein sehr guter Akku), besticht das Luxor World Time vor allem durch seine besondere Optik und ist für alle Jetsetter mit Stil das Richtige.