Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Labels’

Nokia Lumia 800: Spektakuläre Show zur Einführung in London

20. Dezember 2011 Keine Kommentare

Um bei der immer größer werdenden Konkurrenz noch aufzufallen, lassen sich die Unternehmen bei den Eröffnungen von neuen Shops oder bei Produktpräsentationen immer spektakulärere Dinge einfallen. Inzwischen feiert eine halbe Großstadt, wenn ein neues Handy auf den Markt gebracht wird. So geschehen vor einigen Tagen als in London Nokia sein neues Smartphone Lumia 800 präsentierte.

Der Millbank am Ufer der Themse mit seinen 800 Fenstern wurde zum Hintergrund einer Light-Show, die mit modernster Projekt-Visualisierung umgesetzt wurde. Natürlich durfte dazu auch die passende Musik nicht fehlen. Dafür war der berühmte Produzent deadmau5 verantwortlich.

Eine wirklich beeindruckende Show, nur ist das alles inzwischen nicht einfach zu viel, nur für ein weiteres Smartphone auf dem Markt. Wir als Liebhaber von Luxus und dem Besonderen betrachten diesen Hype um Shoperöffnungen ein wenig mit Sorge… So kann auch das Besondere nämlich schnell beliebig werden. Das Ganze sieht inzwischen schon mehr nach Religion aus…

Maloles – Luxus für die Füße

19. November 2011 Keine Kommentare
Maloles - Ballerina ZOE Braun

Maoles - Ballerina ZOE Braun

Ab sofort ist die neue Kollektion von Maloles in den Geschäften und Online-Shops erhältlich. Die vielfältigen Modelle von Maloles Antignac, ehemals Moderedakteurin bei Elle und Vogue, sind seit 2004 jedes Jahr eine mit Spannung erwartete Erscheinung auf dem Markt für exklusive Schuhe. Mit ihrem feinem Trendgespür verbindet die Designerin Funktionalität und Einzigartigkeit mit dezenten, fantasievollen Details zu erstklassigen Modellen.

So gibt es für den glänzenden Auftritt in der bevorstehenden Weihnachtszeit die goldfarbenen Lederschuhe Dorothy und Zoe. Bei dem Schuh Dorothy handelt es sich um einen klassischen, flachen Schnürer, der gut zu Hosen getragen werden kann. Der Schuh Zoe ist ein Ballerina der perfekt zum Kleid passt. So ist man auf jeder Weihnachtsfeier gut angezogen. Der Schuh Brynn ist ein Klassiker in hellbraunem Leder, geschnitten wie ein Collegeschuh. Dieser Schuh passt zu Hose und Rock/Kleid gleichermassen.

Wer den Absatz lieber etwas höher mag, aber trotzdem keine Pumps tragen möchte, entscheidet sich für den Schuh Clementine von Maloles. Dieser Schuh hat eine Absatzhöhe von 8 cm, und ist im Collegestil gehalten und gleichzeitig ein Spangenschuh. Er hat die wunderschöne Farbe Kaffeebraun, die diesen Winter zu allen Farben der Mode wunderbar geeignet ist.

Ein stilechter Schuh in Hellbraun ist auch die Stiefellette Anette. Sie ist aus glänzendem Lackleder, hat einen kleinen Absatz und die Spitze des Stiefels ist schwarz. An der Aussenseite befindet sich eine silberne Spange. Aber auch Stiefel gibt es bei Maloles. Der Stiefel Vahina ist aus bronzenem Nappaleder. Er hat einen Keilabsatz und auf dem Schaft befinden sich Blattapplikationen in Bronze, Beige und Silber. Wer es ein wenig auffälliger mag, ist mit der Stiefellette Vae bestens angezogen. Aus olivgrünem Leder mit Keilabsatz kommt dieser Schuh sehr burschikos daher und passt am besten zu Hosen.

Ein sehr eleganter Schuh ist Cordelia. Dieser Pumps mit hohem Absatz ist ebenfalls aus olivfarbenen Leder. An der Spitze ist das Leder ein wenig gerafft und mit einer schwarzen Schleife versehen. Ein Schuh, der zu jedem Kleid passt.

Astor Film Lounge 2012 auch in Köln

8. November 2011 Keine Kommentare
cc by geograph/ philld

cc by geograph/ philld

In Zeiten von Heimkino und Co. müssen sich deutsche Kinos schon einiges einfallen lassen um auf dem Markt bestehen zu können. So werden manche Kinos in kleine Luxustempel umgebaut um den Besuchern etwas Besonderes bieten zu können. In Berlin, München und Genf findet man bereits jeweils das Premiumkino Astor Film Lounge. Ab März 2012 kommt auch Köln in den Genuss.

Drei unterschiedlich große Kinosäle erwarten dann die Zuschauer. Diese nehmen in bequemen Ledersesseln Platz, die viel Abstand zum Vordermann (bis 1,65 Meter) lassen. Die Lehne lässt sich verstellen und es gibt auch Modelle mit Fußstütze.

Zu jeder Kinokarte kann man sich einen Begrüßungscocktail gratis an der Cocktailbar genehmigen und natürlich sind auch die Snacks gehobener Natur. Mit modernster Technik werden gehobene Unterhaltungsfilme, ab und an auch Klassiker gezeigt.

Der große Saal kann auch für Kleinkunst und Theater genutzt werden und der kleinste ist eine echte Besonderheit: Er wird in ein Clubkino umgewandelt. An den Wänden stehen Bücherregale und es gibt Clubsessel, die sich verschieben lassen. Maximal 40 Leute finden hier Platz. Ein echter Tipp also für alle, die nach einer etwas anderen und luxuriöseren Form des Kinos suchen!

KategorienLabels Tags: , , ,

Goldige iPhone Hülle: Wolfsrudel Gold

27. September 2011 Keine Kommentare
iPhone-Hülle (quelle: www.arktis.de)

iPhone-Hülle (quelle: www.arktis.de)

Wer ein iPhone besitzt, möchte dieses natürlich auch vor Kratzern schützen. Dies kann man zum Glück auch auf eine modische Art und Weise tun. Wer auf eine mondäne Form der iPhone Hülle setzen möchte, der könnte sich für die Wolfsrudel Gold interessieren.

Dabei handelt es sich um eine exklusive Designerhülle, die aus feinstem florentinischen Rindsleder besteht, das natürlich gegerbt wurde. Der Clou ist jedoch die Beschichtung, denn die Hülle wird von 24-karätigem Edelgold geziert.

Genäht wird die Hülle von Hand in der kleinen münsterländischen Manufaktur Wolfsrudel. Mit diesem Stück verbindet man Funktionalität mit einem luxuriösen Statement. Die Wolfsrudel Gold ist auf nur 500 Stück limitiert und wird selbstverständlich mit Prägung und Echtheitszertifikat ausgeliefert. Zu haben bei arktis.de.

Das sind die Trends für Luxus Handtaschen in 2011

8. Mai 2011 Keine Kommentare
Chloé Haley Tote Mouse

Chloé Haley Tote Mouse

Was gibt es schöneres für die Dame, zu jedem Outfit die richtige Handtasche zu besitzen und ist dazu noch ein bekanntes Modelabel darauf geflaggt, wird die Handtasche zu einem Luxus Gegenstand. Der Trend eine Luxus Handtasche zu kaufen ist durch die Medien wie Fernsehen und Zeitschriften katapultartig nach oben gegangen. Die Mode-Designer setzen unbedingt darauf, ihre Kreationen, in diesem Fall ihre Luxus-Damenhandtaschen von bekannten Schauspielern oder eben Leuten aus dem öffentlichen Leben präsentieren zu lassen. Eine bessere Werbung für ihre Mode gibt es nicht, dabei geht es nicht nur im Damenhandtaschen, das gilt für jeden Modeartikel, für jedes Accessoires. Schließlich möchte die Frau modisch auf dem neuesten Stand sein. Und wer zeigt das besser als Personen aus dem öffentlichen Leben.

Mode und das beinhaltet ja auch die Damenhandtaschen sind mittlerweile ein Geschäft geworden, das nicht mehr in Millionen sondern in Millarden gerechnet wird. Dass sich da selbstverständlich auch schwarze Schafe darunter mischen, ist nicht verwunderlich. Meist sind die Luxustaschen nur mit dem Label des Designers ausgezeichnet, was allerdings oft Nachahmer findet, sprich die Handtaschen werden gefälscht, manchmal so gut, dass sie fast nicht zu unterscheiden sind. Eine eingehende Prüfung von Leder und Nähten empfiehlt sich, denn ein Nachahmermodell ist bei weitem nicht so sorgfältig gearbeitet wie das Original.

Klassiker bei den Designer sind immer noch Louis Vuitton, Chanel, Versace, um nur einige zu nennen. Modelabels die Geschichte geschrieben haben, so edel und exclusiv wie ihre Luxus Damenhandtaschen. Der Trend im Sommer 2011 wie Cloè zeigt, in der Haley Tote Mouse Version, ein absoluter Sommerhit, zu tragen mit Jeans als auch mit eleganter Note. Immer noch aktuell ist die Rucksackversion. Die Farbpalette der Taschen reicht von kräftigen bis pastellfarbenen Tönen. Die Clutches, eine ganz elegante Damenhandtasche für den Abend in ganz ausgefallen Tönen wie z.B. lila oder in einem grasgrün. Mit einem unifarbenen kleinen Schwarzen, dazu die passenden Schuhe in der gleichen Farbe, absolut trendig. Wunderschöne Rottöne von rubin bis kirsche, für die Sommergarderobe wie gemacht. Auch hier mit den richtigen Accessoires getragen, der Renner.

Natürlich haben diese edlen Luxus Damenhandtaschen ihren Preis. Eine normal verdienende Frau müsste lange sparen, um so ein Teil ihr eigen nennen zu können. Aber in den angesagten Shops gibt es so große Preisnachlässe das man durchaus ein Schnäppchen machen kann. Aber auch im Bereich der eher sportlichen Taschen findet man mit Labels wie Lacoste oder Tommy Hilfiger schöne und noch halbwegs bezahlbare Modelle.