Home > Reisen & Hotels > Mehr Nachfrage nach Luxusreisen

Mehr Nachfrage nach Luxusreisen

cc by flickr/ Smart Destinations

cc by flickr/ Smart Destinations

Haben in den vergangenen Jahren die Leute eher bei Reisen gespart, scheinen sie in diesem Jahr wieder gerne Geld in ihren verdienten Urlaub in warmen Gefilden zu investieren. Dabei zeigt sich auch deutlich, dass die Nachfrage nach Luxusreisen immer weiter steigt. Einige Anbieter haben daher reagiert.

Der Reiseveranstalter Dertour weitet seine Luxusmarke „deluxe“ für den kommenden Winter weiter aus. Statt bisher nur zwei Kataloge sollen fünf Kataloge ein mehr als doppelt so großes Angebot an Luxusreisen präsentieren. Dabei konzentriert sich das Angebot an Hotels, Resorts, Kreuzfahrten und Rundreisen ausschließlich auf die 5- und 6-Sterne-Kategorie.

In diesem Jahr liegen dabei vor allem Reisen im Trend, die man sich individuell zusammenstellen kann. Online oder direkt im Reisebüro kann man verschiedenste Angebote nach den eigenen Wünschen kombinieren. Dabei geht es nicht nur um Flug, Hotel oder Mietwagen, sondern auch um einen Tourenplan, das Reiseprogramm bis hin zu kleinen Extras wie Kochkurse vor Ort. Der Fernreisespezialist Meiers Weltreisen, der ebenfalls wie Dertour zur Rewe Group gehört, bietet übrigens Malawi als neuen Geheimtipp an.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks