Home > Autos > Mercedes E-Klasse: Überarbeitung kommt 2013

Mercedes E-Klasse: Überarbeitung kommt 2013

Quelle: wikimedia

Quelle: wikimedia

Die neue E-Klasse von Mercedes gibt es erst seit kurzem, doch schon zu Beginn des kommenden Jahres will der Autobauer eine völlig überarbeitete Version des luxuriösen Wagens präsentieren. Gezeigt werden soll zumindest die Limousine das erste Mal auf der Detroiter Autoshow.

Medienberichten zufolge sollen dabei von der Karosserie nur noch Dach, Scheiben und Türen gleich bleiben. Ansonsten wird sich die E-Klasse in einem völlig neuen Gewand zeigen. Wie bereits erwähnt, soll die Limousine dabei den Anfang machen. T-Modell, AMG-Varianten und 4Matic-Allradtypen sind für den Sommer 2013 eingeplant und auch an Hybridmodellen wird bereits gearbeitet.

Beim Design wurde versucht auf Linien, Fugen oder Falze zu verzichten. Stattdessen wird es viele Extras geben wie eine im vorderen Stoßfänger eingebaute Kameras, die etliche Zusatzfunktionen möglich macht. Neu sind auch die einteiligen Scheinwerfer mit modernster LED-Lichttechnik. Leistung, Drehmoment und auch Effizienz werden ebenso verbessert.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks