Home > Auktionen > Original Geburtstagskuchen von John F. Kennedy kommt unter den Hammer

Original Geburtstagskuchen von John F. Kennedy kommt unter den Hammer

John F. Kennedy by wiki, Cecil StoughtonEine Auktion, für all diejenigen, die wirklich schon alles haben: Neben etlichen Andenken an den legendären US-Präsidenten John F. Kennedy, wie zum Beispiel sein Schaukelstuhl oder eine goldenen Armbanduhr, die er während des Wahlkampfs trug, wird als Highlight der Heritage-Auktion am 17. November ein ganz besonderes „Schmankerl“ angeboten.

Nicht etwa seine Taschen oder sein Stuhl stehen ganz oben in der Beliebtheit der Bieter, sondern die Original-Kuchendekoration zu seinem Geburtstag am 29. Mai 1962. Diesen Kuchen, samt Präsidentensiegel in der Deko bekam er in der legendären Nacht überreicht, in der Marilyn Monroe ihr unvergessenes „Happy Birthday, Mr President“ ins Mikro hauchte.

Ein Detective rettete die Zuckerdekoration nach den Feierlichkeiten bevor sie in den Müll geworfen wurde und schenkte sie seiner Frau. Seitdem ist sie mit dem Paar mehrmals umgezogen und wurde fein-säuberlich im Wandschrank aufbewahrt. Inzwischen ist die Dame verwitwet und hat sich daher entschlossen die Dekoration des Geburtstagskuchens von J.F.K. versteigern zu lassen.

Experten schätzen dieses doch etwas skurrile Andenken auf mindestens 5.000 US-Dollar. Na dann…

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks