Hover-Bike: Schwebendes Motorrad

13. Dezember 2011 Keine Kommentare

So manch einer hat bereits als Kind vor Filmen wie Star Wars oder vielleicht auch Zurück in die Zukunft gesessen und von Skateboards, Autos oder Motorrädern geträumt, die fliegen können. Noch ist so etwas immer noch Zukunftsmusik, wobei die technische Entwicklung in diese Richtung offenbar Sprünge macht.

So hat der australische Designer Chris Malloy den Prototypen des sogenannten Hover-Bikes vorgestellt. Zwei 80kw-Propeller sorgen dafür, dass sich das rund 110 Kilogramm schwere Gerät samt Passagier in die Lüfte erhebt. Mit bis zu 100 km/h soll man damit durch die Landschaft brausen können.

So manch einer geht dabei gerne von einem Fake aus, jedoch soll das Gerät bereits mehrere Male getestet worden sein. Auf der Website hover-bike.com kann man sich selbst davon überzeugen und den Prototypen auch für umgerechnet rund 25.000 Euro erwerben. Na, Interesse? ;-)

KategorienAutos Tags: , , ,

Volkswagen: Multivan fürs Business

6. Dezember 2011 Keine Kommentare

Meist werden die Multivans von VW von Handwerkern eingesetzt, doch die Autobauer haben auch eine Luxus-Variante für Geschäftsleute auf den Markt gebracht, die unterwegs keine Zeit verlieren wollen oder können. Der VW Multivan Business kostet um die 67.500 Euro und ist so ausgestattet, dass man sich mobil nicht nur wohlfühlt, sondern bei Bedarf auch Meetings abhalten kann.

In den Sechssitzer steigt man durch eine Schiebetür ein und nimmt dann auf einem der Sitze mit viel Beinfreiheit Platz. Diese sind nicht nur elektrisch verstellbar, sondern auch beheizt. Eine extra Standheizung sorgt für noch mehr Behaglichkeit. Die hinteren Scheiben sind schwarz eingefärbt, dass man ungestört bleibt. Eine Minibar ergänzt das Ganze.

Bei den Materialien für den Innenraum kamen unter anderem Edelholz und Nappaleder zum Einsatz. Ein Multifunktionstisch lässt sich zwischen den einzelnen Mitfahrern verschieben und auf Wunsch natürlich auch verstauen. Der Multivan Business von VW ist als eine Art rollendes Büro gedacht. Natürlich lassen sich noch etliche Extras verbauen wie eine Multimedia-Anlage oder ein Fernseher.

KategorienAutos Tags: , , , ,

Festmode- So kleiden Sie sich elegant für das Weihnachtsfest

6. Dezember 2011 Keine Kommentare

Weihnachten

Weihnachten - flickr/kevin dooley

Heiligabend, in entspannter Atmosphäre zu Hause, 1. Weihnachtsfeiertag, Weihnachtsessen bei den Eltern und 2. Weihnachtsfeiertag Essen gehen im stilvollen Restaurant mit den restlichen Verwandten- es gibt wohl keine Zeit im Jahr, in welcher das Outfit wichtiger ist als an den Weihnachtsfeiertagen. Abwechslungsreich, schick, stilvoll, elegant und möglichst preiswert, sollte die Festmode sein und noch dazu so kombinierbar, dass es an allen drei Feiertagen getragen werden kann, ohne, dass jemanden auffällt, dass die Hose oder die Bluse am Tag zuvor schon einmal getragen wurde. Deshalb hier einige nützliche Tipps, wie Sie den Weihnachtsfeiertagsmarathon stilvoll gekleidet überstehen.

Kleidungtipps für die Dame:
Allzeit beliebt ist hier das “Kleine Schwarze”, kombiniert mit einem kurzen Bolero Jäckchen und schicken Pumps, z.B. in einem schicken Rot, welches eines schönen Kontrast zum Schwarz bildet, sind Sie schick aber dennoch elegant und stilvoll für das Weihnachtsfest gekleidet. Ebenfalls beliebt sind elegante Blusen, beispielsweise mit einem Rüschenkragen oder einem buntem Muster, welche mit einer schwarzen Hose und Stiefeln kombiniert werden kann. Hier noch ein kleiner Tipp, möchten Sie die Bluse an mehreren Weihnachtsfeiertagen tragen, ersetzten Sie die schwarze Hose mit einer Jeans und tauschen die Stiefel durch hohe Schuhe aus.

Kleidungstipps für den Herren:

Sehr edel und immer gerne gesehen ist der klassische Herrenanzug. Ob stilvolles Schwarz, edles dunkelblau oder schickes Anthrazit, ein Anzug ist an einem festlichen Anlass, wie Weihnachten, immer passend. Wem die klassische Anzugveriante zu schick ist, kann Hemd und Sakko auch wunderbar mit einer Jeans und schicken Schuhen, beispielsweise schwarze Lederschuhe, kombinieren. Aber auch ein elegantes Hemd mit einem stilvollen Pullover und einer schicken Jeans ist ein angemessenes Outfit für die Weihnachtsfeiertage.

Mit dem passenden Festtagsoutfit, werden die Weihnachtsfeiertage zu etwas Besonderem. Gemütliche Familienessen und das Treffen alter Freunde, keine Zeit im Jahr ist geselliger als die Weihnachtsfeiertage und für geliebte Menschen macht man sich doch gerne einmal schick

Luxus für den Mann bei der Nassrasur

1. Dezember 2011 Keine Kommentare

cc by flickr/ renaussancechambara

Besonders schön ist Luxus bei alltäglichen Dingen. Denn durch Luxus können lästige Tätigkeiten, die sein müssen, verschönert oder zumindest etwas angenehmer gemacht werden. Viele Männer sehen zum Beispiel die Rasur als notwendiges Übel an, das getan werden muss, aber wenig Spaß macht. Doch tatsächlich kann auch die Nassrasur durch Luxus versüßt werden. Ein hochwertiger Rasierer oder das klassische Rasiermesser mit dem passenden Zubehör, das auch von guter Qualität ist, kann die Nassrasur am Morgen zu einem wohltuenden Erlebnis machen. Je nach Geschmack und Vorlieben kann man aus verschiedenen Modellen von Rasierern wählen. Ob sie nun verchromt, vergoldet oder aus Zedernholz sind, auf jeden Fall sehen sie sehr edel aus und liegen gut in der Hand. Durch das edle Design passt der Rasierer perfekt in jedes Badezimmer, da er sehr stilvoll aussieht und dem Bad Glamour verleiht. Das macht die Nassrasur schon um einiges schöner.

Zudem fühlt sich die Rasur mit einem hochwertigen Rasierer besser an. Die Klingen sind nämlich sehr gut verarbeitet und weisen keine
Unregelmäßigkeiten auf, wie das bei minderwertigen Produkten oft der Fall ist. Dadurch ist die Nassrasur sehr einfach und gründlich. Auch die Haut profitiert von der guten Qualität der Rasierklingen und dem dazugehörigen Rasierer, weil keine Rötungen auftreten und die Haut nicht anfängt, zu brennen oder zu jucken.

Luxus ohne Geldverschwendung
Ein hochwertiger Rasierer hat zudem den Vorteil, dass er sehr langlebig ist. Hat ein Rasierer gute Qualität, kann er einen Mann fast ein Leben lang begleiten, ohne ausgetauscht werden zu müssen. Das schont den Geldbeutel enorm, weil minderwertige Rasierer bei Weitem nicht so lange halten. Der Luxus eines hochwertigen Rasierers kann also sehr lange Zeit genossen werden und man muss nicht mehr auf eine unkomplizierte Nassrasur verzichten, die die Haut ideal schont und für ein gutes Gefühl nach der Rasur sorgt.

KategorienWellness Tags: , ,

Azimut 100: Elegante und sportliche Luxusyacht

29. November 2011 Keine Kommentare

Das italienische Yachtunternehmen Azimut steht für elegante Boote, die aus dem Leben der Schönen und Reichen kaum mehr wegzudenken sind. Mit der Azimut 100 verkauft man ein Modell, das sowohl sportlich als auch von moderner Eleganz ist.

Bis zu zehn Gäste können sich an Bord ein paar schöne Tage machen. Wie bei eigentlich allen Luxusyachten dieser Art ist sie so gebaut, dass sich die Crew wie unsichtbar bewegt. Die Profiküche sorgt für exzellente kulinarische Voraussetzungen. Natürlich verfügt die Azimut 100 über Jacuzzi und eine Badeplattform.

Zudem kann man sich mit Jetskis oder es sich auf der großzügigen Sofalandschaft des Salons gemütlich machen. Die Inneneinrichtung ist modern in hellen und erdigen Tönen gehalten und die Suite des Eigners nimmt die gesamte Breite (um die 30 Meter) der Yacht ein. Gleichzeitig sieht das Boot aber auch so aus, als könnte es jederzeit losdüsen und das liegt bei einer angenehmen Reisegeschwindigkeit von 29 Knoten gar nicht mal so fern…

KategorienSchiffe Tags: , ,