Home > Accessoires > Scabal: Limitierte Manschettenknöpfe aus Weißgold und Diamanten

Scabal: Limitierte Manschettenknöpfe aus Weißgold und Diamanten

© Scabal

© Scabal

Scabal feiert in diesem Jahr das zehnjährige Jubiläum seiner Diamond Chip Kollektion. Diese besticht durch luxuriöse Stoffe aus Super 150er Wolle, die mit Diamantfragmenten besetzt sind. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern hat Scabal exklusive Manschettenknöpfe entworfen, die streng limitiert sind.

Die Manschettenknöpfe werden in Belgien entworfen und entstehen in Handarbeit von einem Juwelier, der Mitglied des Antwerp World Diamond Centres ist. Solch luxuriöse Manschettenknöpfe bestehen natürlich nicht aus irgendetwas, sondern aus 18-karätigem Weißgold und 0,65 Karat Diamanten.

Typisch für Scabal kann man sie sich auf Wunsch mit seinen Initialen versehen lassen. Erhältlich sind die streng limitierten Manschettenknöpfe für 3.450 Euro nur im Onlineshop von Scabal und im Scabal Flagship Store auf der Savile Row in London.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks