Archiv

Artikel Tagged ‘Charity’

Das Charity Armband von Ivanka Trump

30. August 2010 Keine Kommentare

Ivanka Trump Charity Schmuck by s.modeSeit einiger Zeit entwirft Ivanka Trump, Tochter von Donald und Ivana Trump, u.a. auch luxuriösen Schmuck. In diesem Fall zeigt sie sich von ihrer guten Seite und hat ein Armband für die Kampagne „Girls Up“ der United Nation Foundation kreiert.

Die Initiative setzt sich dafür ein, dass Mädchen weltweit zu mehr Selbstbewusstsein, Bildung und Chancen verholfen wird. Sie sollen vermehrt die Chance bekommen, gute Jobs und Positionen zu erreichen.

Normalerweise sind solche Star-Charity-Armbänder nicht gerade ein Hingucker, doch in diesem Fall ausnahmsweise schon: Ein Taubenanhänger wird von einer Kette aus Sterling-Silber und einer korallfarbenen Seidenkordel gehalten.

Für nur 30 Euro ist man bei dem Projekt dabei und kann das Armband sein Eigen nennen.

Von Stars gestaltete MINIs vom Life Ball 2010 kommen unter den Hammer

19. Juli 2010 Keine Kommentare

Der Life Ball in Wien ist eines der außergewöhnlichsten Charity Events überhaupt. Bei der Veranstaltung im Kampf gegen AIDS sehen durch die verrückten Kostüme der „Normalbesucher“ und die spektakuläre Show die meisten Promis sogar ein wenig grau aus.

Seit zehn Jahren ist die Marke MINI mit von der Partie: In diesem Jahr gestalteten die Modedesigner Diane von Furstenberg, Kenneth Cole und Francisco Costa von Calvin Klein Collection jeweils einen MINI, die nun nach und nach versteigert werden.

Das Modell von Diane von Furstenberg war rot und über und über mit bunten Lippen versehen. Felgen, Spiegelkappen und Dach waren in Perlmutweiß gehalten. Der New Yorker Designer Kenneth Cole präsentierte einen MINI dessen Oberfläche per Hand mit rund 8.000 Nieten besetzt war. Die Lederausstattung im Innenraum überzeugte durch edles Leder, Swarovski-Kristalle und Nietenapplikationen.

Francisco Costas Modell wirkte dagegen etwas geheimnisvoll: schwarze Mattlackierung mit reflektierendem Logo auf beiden Vordertüren und getönten Scheiben. Dieses Modell wurde bereits versteigert und erzielte 40.000 Euro, die amfAR, der Stiftung der AIDS-Forschung, gewidmet sind.

Die anderen beiden Wagen kommen bei weiteren amfAR-Events unter den Hammer und bringen hoffentlich einen ähnlich guten Erlös.

KategorienAutos, Charity Tags: , , , ,

Promis signieren Chrysler für Haiti

27. Januar 2010 Keine Kommentare

Zunächst einmal ein herzliches Willkommen an alle auf unserem kleinen feinen neuen Blog. In Zukunft soll sich an dieser Stelle alles um den Luxus in dieser Welt drehen. Exklusive Hotels, exquisites Essen, spannende Outfits, die neueste Technik und und und.

Doch nicht jeder Luxus im Leben ist gleich käuflich und so beginnen wir mit einer der zahlreichen Charity-Aktionen für Haiti. Bei den Golden Globe Awards stand auf dem Roten Teppich auch ein Chrysler 300C. Dies natürlich nicht ohne Grund. Es handelte sich hierbei um den persönlichen Wagen von Chrysler-Präsident Olivier Francois.

Alle Promis waren dazu eingeladen das Auto zu signieren, das nun zu Gunsten der Erdbebenopfer von Haiti versteigert wird. Experten erwarten einen Erlös von rund 1 Mio. Dollar.

Etliche Stars kamen der Aufforderung nach, darunter Samuel L. Jackson, Sandra Bullock, Morgan Freeman oder Sigourney Weaver. Hoffentlich bieten viele für dieses Luxus-Auto!