Archiv

Artikel Tagged ‘Kunst’

Auktion: Rekordpreis für „La Lecture“ von Pablo Picasso

11. Februar 2011 Keine Kommentare

Erst im letzten Jahr erreichte das Gemälde „Nackte, Grüne Blätter und Büste“ von Pablo Picasso beim Auktionshaus Christie’s in New York mit rund 80 Millionen Euro den höchsten Preis, der jemals bei einer Auktion für ein Kunstwerk erzielt wurde. Modell stand dem Meister für das Ölbild seine erst 17 Jahre alte Geliebte Marie Thérèse Walter.

Nun wurde ein weiteres Bild, das auf abstrakte Weise die junge Geliebte zeigt, für einen Preis deutlich über den Schätzungen versteigert. Es handelt sich dabei um „La Lecture“, das Picasso 1932 malte und das junge Mädchen schlafend in einem Lehnstuhl darstellt.

Die Experten hatten es auf 12 Millionen Pfund geschätzt. Am Ende kämpften sieben Bieter im Auktionshaus Sotheby`s um den Zuschlag, so dass es schließlich für stolze 25,2 Millionen Pfund den Besitzer wechselte. Picasso selbst war 45 Jahre alt als er seine junge Muse kennenlernte. Aufgrund ihres Alters und weil er verheiratet war, hielt er die Affäre lange geheim, weshalb die Bilder mit Marie Thérèse in manchen Augen besonders pikant sind.

Auktion bei Christie’s in London: Post-War & Contemporary Art

14. Juni 2010 Keine Kommentare

Silver Liz by artnetFreunde der Modernen Kunst und der Pop Art mit dem nötigen Kleingeld sollten sich den 30. Juni merken, denn an diesem Tag findet in London bei Christie’s die Auktion „Post-War & Contemporary Art“ statt.

Diese überzeugt mit ein paar echten „Kunstschätzen“ aus den letzten Jahrzehnten. U.a. kommt Andy Warhols berühmtes Porträt von Liz Taylor mit dem Titel „Silver Liz“ unter den Hammer. Es wurde für Warhols legendäre Ausstellung in der Ferus Gallery in Los Angeles im Oktober 1963 gemalt, befand sich seit 20 Jahren in Privatbesitz und war seitdem in keiner öffentlichen Ausstellung mehr zu sehen.

Experten schätzen das Werk auf 11 Millionen US-Dollar (knapp 9,1 Millionen Euro). Doch angesichts der momentanen Entwicklung auf dem Kunstmarkt könnte es durchaus mehr erzielen.

Desweiteren werden zum Beispiel auch noch das Ölgemälde „Loopy“ von Jeff Koons, Roy Liechtensteins „Woman Reading“ und „Abstraktes Bild“ von Gerhard Richter versteigert.

Goebel Classics – Porzellan für Sammler

5. Juni 2010 Keine Kommentare

Goebel Porzellan SchaleNoch heute gibt es nicht wenige, die sich in ihrer Freizeit auf die Suche nach edlen Porzellan-Schätzen machen. Das reicht von Geschirr über Figuren bis hin zu kleinen Kunstwerken aus dem „weißen Gold“. Kennern ist sicherlich auch die Manufaktur Goebel ein Begriff.

Für alle Jäger und Sammler hat das Traditionshaus nun Kunstwerke aus einer der einflussreichsten und spannendsten Epochen wieder neu aufgelegt: dem Art Déco. Besonders die 20er und 30er Jahre haben damals die Kollektionen von Goebel geprägt, die nun in einer exklusiven Edition in neuem Glanz erstrahlen.

Für die Goebel-Classics-Serie wurde nur hochwertiges Bone China-Porzellan verwendet. Jedes Stück ist ausschließlich von Hand gefertigt und interpretiert die historischen Vorbilder auf eine einzigartige Weise. So trifft Art Déco auf Moderne. Ob man sich nun für die Burlesque-Reihe oder für Grand Boulevard, für Madonnen-Figuren oder bezaubernde Badenixen entscheidet, bleibt einem am Ende dabei selbst überlassen.

KategorienWohnen Tags: , ,