Archiv

Artikel Tagged ‘Luxus’

Lamborghini Motoryacht wird Realität

14. Februar 2011 Keine Kommentare
cc by fotopedia/ YM GUILLAUME

cc by fotopedia/ YM GUILLAUME

Im letzten Jahr wurden der Welt Pläne über eine neue Yacht aus dem Hause Lamborghini präsentiert. Meist bleiben solche Konzepte ja nur eine schöne Idee, doch bei dieser Motoryacht scheint es anders zu sein. Medienberichten zufolge soll die Lamborghini-Yacht schon bald gebaut werden.

Besonderer Wert wird dabei wohl darauf gelegt, dass die Motoren, über die noch nichts Weiteres bekannt ist, einen ähnlich wuchtigen Sound erzeugen wie der Sportwagen selbst. Wobei eine Fahrt auf dieser Yacht wahrscheinlich um Längen bequemer ist als eine Spritztour im Wagen.

Auf den beiden Außendecks befinden sich eine Bar und ein Entertainment-Center. Im Inneren gibt es neben dem zusätzlichen Gästezimmer noch ein Wellness-Bad. Die Yacht selbst wird aus hochwertigen Hölzern und Kevlar gefertigt werden. Ein exklusives Vergnügen also, das wohl vor allem Lamborghini-Fans begeistern wird.

KategorienSchiffe Tags: , , , ,

Acme Studios mit exklusiver Beatles Collection

9. Februar 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ randomduck

cc by flickr/ randomduck

Eigentlich sind die Beatles ja schon lange Geschichte, doch noch heute ist ihre Musik präsent und ihre Fans vergöttern sie nach wie vor. Keine Frage, sie sind die Kultband schlechthin. Weltweit gibt es etliche Sammler, die die Beatles-Devotionalien hüten wie ihren eigenen Augapfel.

So erscheinen immer noch in regelmäßigen Abständen besondere Stücke rund um die vier Pilzköpfe. So nun auch wieder von Acme Studios, die eine Beatles Collection launchen werden, die ersten Berichten zufolge aus Uhren, Stiften und Brillenetuis besteht.

Den Anfang wird eine limitierte Kugelschreiber Edition der Beatles machen, bei der jeder Stift ein Jahr der Bandgeschichte (1962 bis 1970) widerspiegeln wird. Das Highlight der Reihe ist jedoch offensichtlich ein vierteiliges Set. Jedes der exklusiven Schreibgeräte steht dabei für ein Mitglied der Band und ist mit dem jeweiligen Foto und der Unterschrift versehen. Nur 600 dieser Sets soll es weltweit geben, wobei eines um die 450 Dollar kosten wird. Im Mai sollen die Stücke erscheinen.

Russlands Präsident Dimitri Medwedew kauft neue Mega-Yacht

4. Februar 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Eixi

cc by wikimedia/ Eixi

Nicht nur Roman Abramovich liebt Superyachten, sondern auch Russlands Präsident Dimitri Medwedew gönnt sich auch gerne mal den schwimmenden Luxus auf dem Wasser. Nach einem offiziellen Auftrag des Kreml wurden umgerechnet rund 30 Millionen Euro in eine neue Luxusyacht für den Präsidenten investiert.

Die Sirius, die aus zweiter Hand stammt, löst die aktuelle Superyacht von Medwedew ab. Sie ist 54 Meter lang und verließ 2009 die Werft. In etlichen Whirlpools, einer auch auf dem Deck, kann der Präsident entspannen. Dazu kommen noch künstliche Wasserfälle, weite Liegeflächen, ein Fitnessstudio, Outdooress- und Barbecue-Bereiche, eine Bar und und und.

Zwölf Gäste und genauso viele Crewmitglieder finden an Bord Platz. Die Suite von Medwedew ist mit edlen Hölzern ausgestattet und das große Bett ist direkt zum Fenster mit Blick über das Meer ausgerichtet.

Ach ja, und wenn er bei all dem Freizeitangebot noch zum Arbeiten kommt, gibt es natürlich auch ein Büro und Konferenzräume an Bord. So lebt es sich als Präsident…

Baldacchino Supreme: Das wohl teuerste Bett der Welt

28. Januar 2011 1 Kommentar

Baldacchino Supreme Luxusbett by extravaganziMan gönnt sich ja sonst nichts. Wer schon immer auf der Suche nach seinem Traumbett ist und zufällig um die sechs Millionen Dollar übrig hat, der kann sich dieses Bett, das auf den Namen „Baldacchino Supreme“ hört, in seine Schlafgemächer stellen.

Dieses Bett der Superlative entstand in Zusammenarbeit zwischen Stuart Hughes und Hebanon. Gefertigt ist es aus Kastanien- und Kirschholz und mit 107 Kilogramm massivem Gold (24 Karat) verkleidet.

Laken und Decke sind aus italienischer Seide und nicht-brennbarer Baumwolle (wie auch immer das geht… ;-) . Wer noch mehr Geld übrig hat, kann sich das Bett auch noch auf Wunsch mit Diamanten verzieren lassen. Nur zwei Baldacchino Supremes sollen weltweit angefertigt werden.

Via extravaganzi.com

Dubai: „The World“ vor dem Aus?

24. Januar 2011 Keine Kommentare

Wir alle kennen die ehrgeizigen Bauprojekte vor Dubai. Seit Jahren wird an „The World“ gearbeitet. Dabei werden nach und nach 300 Inseln künstlich aufgeschüttet, die der Weltkugel nachempfunden sind und auf denen dann luxuriöse Grundstücke zu haben sind. Doch nun könnte das Projekt vor dem Aus stehen…

Es war eine kleine Sensation als „The World“ präsentiert wurde. Etliche Stars, darunter zum Beispiel Michael Jackson, besuchten das Projekt und so manch einer wollte bzw. will sich dort eine eigene Insel kaufen. Tommy Lee soll sich einmal brennend für „Griechenland“ interessiert haben um sie seiner damaligen Frau Pamela Anderson zu schenken. Auch Rod Stewart oder David Beckham sollen mehr als interessiert sein. Bisher ist jedoch nur „Grönland“ komplett fertig, wo eine Art Präsentations-Haus steht.

Durch die Finanzkrise mussten die Arbeiten an „The World“ jedoch zunächst unterbrochen werden. Nun droht ein neuer Skandal: Das Unternehmen Penguin Marine, das für den Aufbau des Transportsystems verantwortlich ist, hat die Baufirma Nakheel verklagt. Man habe Beweise, dass sich die Inseln nach und nach zersetzen und im Meer versinken würden.

Viele Interessenten für Luxusimmobilien sollen daraufhin bereits abgesprungen sein. Der Sprecher von „The World“ versucht jedoch zu beschwichtigen. Das Projekt werde auf jeden Fall schon in den nächsten Jahren fertig gestellt werden und befinde sich gerade nur im Koma. Es bleibt spannend!

KategorienImmobilien Tags: , ,