Archiv

Artikel Tagged ‘Schmuck’

Luxus Schmuck aus dem Internet

18. März 2012 Keine Kommentare

Diamant Ring - flickr/tehbieber

Wer sich Luxus Schmuck kaufen möchte, sollte sich im Internet kundig machen. Gerade weil es hier Händler aus aller Welt gibt, hat man eine wesentlich größere Auswahl an den unterschiedlichsten Produkten, wie in den Geschäften vor Ort. Am besten ist es, wenn man sich den Luxus Schmuck direkt von verifizierten Händlern bestellt. Hier hat man auf jeden Fall die Sicherheit, dass es sich um echten – und nicht um nachgemachten Designer-Schmuck handelt. Nicht selten kommt es vor, dass vor allem Schmuck als exklusiver / echter Schmuck angeboten wird – und hinterher stellt sich dann raus, dass es sich hierbei um gefälschte Billig-Ware handelt. Wer also auf Sicherheit gehen möchte, schaut sich die Online-Händler vorab des Kaufes erst einmal genauer an.

Verifizierte Händler sind die besseren Verkäufer
Bei dem Einkauf von Designer Schmuck sollte daher niemand Abstriche machen. Wenn man schon viel Geld ausgeben möchte, dann erwartet man eben nicht unbegründet eine gute Ware. Bei dem Schmuckkauf von namhaften Händlern sollte man darauf achten, dass es sich im „verifizierte Anbieter“ handelt. Bei diesen Anbietern muss man sich keine Gedanken machen und kann sorgenfrei seinen Lieblingsschmuck über das Internet bestellen. Denn nur bei den geprüften sowie verifizierten Händler kann man darauf vertrauen, dass man das Geld nicht umsonst ausgegeben hat. Eine gute Plattform übernimmt zudem diese Prüfung aller registrierter Online-Händler. Des Weiteren wird dies auf der Startseite jeder guten und seriösen Plattform stehen, sodass man nicht lange danach suchen muss, ob man hier sorglos bestellen kann – oder nicht.

TeNo YuKoN

5. November 2011 Keine Kommentare
TeNo YuKoN mit Diamant

TeNo YuKoN mit Diamant

Die Schmuckserie TeNo YuKon bietet Schmuck, Uhren und Accessoires an. Diese Marke ist ausschließlich „Made in Germany“. TeNo YuKoN ist noch eine recht junge Marke, das seit dem Jahr 2000 auf dem Markt zu haben ist. Das Design dieses jungen Labels ist zeitlos, hochwertig und von seinem Aussehen her unverwechselbar. Das Markenzeichen von TeNo YuKoN ist das 3-Quadrate-Design und sehr langlebig. Dieser Schmuck wird auch gerne von Sammlern gekauft. Dieses Sammelschmucksystem ist das erste Unisex-Style von TeNo.

 

Schmuck von TeNo YuKoN
TeNo YuKoN bietet Schmuck für Frauen und Männer an, die auch mal Veränderungen lieben und genießen wollen. Denn viele verschiedene Elemente stehen zur Auswahl und können somit beliebig kombiniert werden. Es gibt über 400 verschiedene Elemente in Keramik, in Rosé oder Gelbgold, mit Steinchen, Horn, Perlmut oder Brillianten. Dann gibt es noch Coins und Anhänger dazu. So kann sich jeder seine Halsketten und Armbänder individuell für sich gestalten. Die Bänder selbst sind aus Kautschuk, Edelstahl oder geflochtenem Leder erhältlich. Aber in allen Bändern ist ein Edelstahlseil integriert, um einen festen, sicheren und stabilen Halt Ihrem Schmuckstück zu geben. Neben Armbänder und Halsschmuck erhalten Sie auch Ringe, Anhänger und Ohrschmuck von der Collection TeNo YuKoN.

Uhren von TeNo
Das Design der Uhren ist vom Ziffernblatt bis zum Sekundenzeiger harmonisch aufeinander abgestimmt. Das Gehäuse des Schweizer Uhrwerkes besteht aus Edelstahl und entspricht so einer Uhr in höchster Uhrmacherqualität. Diese Uhr ist auch für Jedermann, den diese ist sportlich und elegant. Man erhält diese Designerstücke in schlichten und runden Formen als auch in auffallenden und quadratischen Formen. Diese Uhren sind aber trotzdem außergewöhnlich, unverwechselbar und etwas Besonderes, denn sie sind von TeNo. Das wesentliche stellt aber der Chronograph da, z. B. mit zweiter Zeitzone oder Vollkalendarium. Diese Zeitmesser gibt es ebenfalls für Frauen und Männer und diese Uhren werden auch ausschließlich in Deutschland hergestellt „Made in Germany“.

Accessoires von TeNo
Neben Schmuck und Uhren bietet TeNo auch Geldbörsen, Gürtel, Schlüsselanhänger, Manschettenknöpfe und Krawattenhalter an. Diese Accessoires sind sorgfältig auf das Design von TeNo abgestimmt. So entsteht eine harmonisches Zusammenspiel zwischen dem Schmuck, den Uhren und Accessoires. Alles passt zusammen.

Gewinnspiel
Im Monat November gibt es ein Gewinnspiel auf „Fashion Insider“, bei dem es Schmuck von TeNo YuKoN zu gewinnen gibt. Unter anderem gehören zu den Preisen 10 x je ein YuKoN Armband aus geflochtenem Leder, wahlweise in schwarz oder weiß. Schauen Sie mal bei „Fashion Insider“ und mitmachen, um ein Armband im Wert von ca. 135 Euro zu gewinnen.

KategorienUhren & Schmuck Tags: , , ,

Schmuck und Luxusgüter gut versichert mit einer guten Hausratversicherung

8. Oktober 2011 Keine Kommentare

(cc) flickr/ ilovememphis

Schmuck, also zum Beispiel ein Erbstück, hat ja nicht nur einen Erinnerungswert, sondern in vielen Fällen auch einen beträchtlichen materiellen Wert. Auch andere Luxusgüter, die man im Heim aufbewahrt, haben eventuell einen hohen Wert. So kann zum Beispiel eine Vase, die aus einer Jahrhunderte zurück liegenden Epoche stammt, extrem wertvoll sein. Auch Pelze oder Teppiche sind in der Anschaffung oft sehr teuer, Gemälde oder andere Kunstwerke steigern ihren Wert sogar noch. In manchen Haushalten ergeben sich darum sehr hohe Summen an Werten, die es abzusichern gilt.

Wer dies im Blick hat, also im Falle eines Verlusts oder eines Schadensfalls gut abgesichert sein will, wird sich darum nach einer guten Hausratsversicherung umsehen müssen. Hier kommt es darauf an, wie der Umfang der Versicherung aussieht, also, welche Artikel und Gegenstände als Bestandteil des “Hausrats” gesehen werden. Hierbei bestehen doch große Unterschiede, denn nicht jede Versicherung betrachtet auch Mäntel oder teure Laptops als zum Haushalt gehörig. Auch die Modalitäten, wie ein Stück ersetzt wird, variieren. Hier ist natürlich auch die Abnutzung eines Gegenstands von Interesse, aber auch eine mögliche Wertsteigerung spielt eine Rolle.

Versicherungen, die auch Luxusgegenstände als normalen Bestandteil eines Haushalts ansehen, sind natürlich am besten, denn wenn man eine solche Versicherung abschließt, will man ja genau das erzielen: eine Beruhigung. Teure Gegenstände machen dem Besitzer zwar viel Freude, sie sind aber auch in besonderem Maß “gefährdet”, sollte etwas passieren. Ein Gegenstand, der in der Anschaffung günstig war, ist leicht ersetzt. Aber eine Brücke, ein teurer Leuchter oder auch ein Bild eines bekannten Malers stellt etwas dar, das man nicht unbedingt aus eigenen Mitteln ersetzen kann. Also sollte man sich die Konditionen der verschiedenen Versicherungen genau ansehen, was ist Bestandteil des Vertrags, was nicht? Nach einem sorgfältigen Versicherungsvergleich kann man sich entsprechend dem eigenen Besitz für eine Versicherung entscheiden.

Das Charity Armband von Ivanka Trump

30. August 2010 Keine Kommentare

Ivanka Trump Charity Schmuck by s.modeSeit einiger Zeit entwirft Ivanka Trump, Tochter von Donald und Ivana Trump, u.a. auch luxuriösen Schmuck. In diesem Fall zeigt sie sich von ihrer guten Seite und hat ein Armband für die Kampagne „Girls Up“ der United Nation Foundation kreiert.

Die Initiative setzt sich dafür ein, dass Mädchen weltweit zu mehr Selbstbewusstsein, Bildung und Chancen verholfen wird. Sie sollen vermehrt die Chance bekommen, gute Jobs und Positionen zu erreichen.

Normalerweise sind solche Star-Charity-Armbänder nicht gerade ein Hingucker, doch in diesem Fall ausnahmsweise schon: Ein Taubenanhänger wird von einer Kette aus Sterling-Silber und einer korallfarbenen Seidenkordel gehalten.

Für nur 30 Euro ist man bei dem Projekt dabei und kann das Armband sein Eigen nennen.

Trinity XXS – Cartier legt Klassiker neu auf

31. Mai 2010 Keine Kommentare

Trinity XXS by flickr, eiko eikoDer Ring Trinty von Cartier ist wohl fast jedem Schmuckfan ein Begriff. Er ist ein echter Klassiker unter den Ringen und Stars wie Romy Schneider schwörten auf die drei in sich gewundenen Ringe.

Jetzt überrascht Cartier mit einer Neuauflage und diese, ganz im aktuellen Trend, in XXS. Die schmalen Ringe sehen bezaubernd an jeder weiblichen Hand aus und versprühen einen Hauch von unvergänglicher Eleganz.

Die Kollektion Trinity ist mit dieser Erweiterung noch vielseitiger, so dass man die Ringe nun von wirklich ganz schmal bis doch etwas breiter haben kann. Und das mit unterschiedlichen Applikationen und in verschiedenen Farben. Die Preisspanne reicht dabei von 495 Euro für das günstigste Modell bis hin zu 65.500 Euro für die edelste und exklusivste Version.