Archiv

Artikel Tagged ‘Sonnenbrille’

Die Steve McQueen Brille Persol 714 Ratti: Limitierte Kollektion

27. September 2010 Keine Kommentare

Steve McQueen Brille by luxusbloggerMomentan scheinen etliche Marken die Hollywood-Legende Steve McQueen wieder für sich zu entdecken. Hatten wir letzte Woche hier erst über einen neuen Duft berichtet, der den Namen des Schauspielers trägt und vom ihm inspiriert wurde, so ist nun bekannt, dass der legendäre Brillenhersteller Persol eine Steve McQueen Kollektion auf den Markt bringt.

Das Modell 714 Ratti gehörte zu den Lieblingsbrillen des Schauspielers. Zum ersten Mal trug er das Modell 1968 in „Die Thomas Crown-Affäre“. Doch auch privat liebte er diese Brille und wurde häufig damit gesehen.

Persol bringt diese klassische Klappbrille nun noch einmal in einer auf 10.000 Stück limitierten Steve McQueen Kollektion auf den Markt. Ein Exemplar soll 360 US-Dollar kosten. Der Klappmechanismus wurde jedoch im Gegensatz zu früher verbessert und die gesamte Verarbeitung modernisiert.

Auf der Innenseite des Bügels kann man die Unterschrift von Steve McQueen erkennen, die sich auch auf dem exklusiven Lederetui befindet. Eine solche Brille aus der Sammlung des Stars hat in einer Auktion mal umgerechnet 52.000 Euro gebracht, also ist diese neue Luxus-Edition aus Schildpatt und den typischen blauen Gläsern fast schon ein Schnäppchen. ;-)

Bentley und Estede: Die Sonnenbrille der Extraklasse

26. Februar 2010 Keine Kommentare

Das ist doch Lebensgefühl pur: Man sitzt in seinem Bentley, cruist durch die Gegend und hat dazu noch lässig die passende Sonnenbrille auf der Nase. Eigentlich so schon Luxus pur, doch es geht noch eine Nummer größer:

Der britische Autobauer Bentley hat nun auf dem Autosalon in Genf eine neuen Sonnenbrille der Extraklasse präsentiert. Die schicken Brillen entstanden in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Unternehmen Estede. Bei der Herstellung werden natürlich nur die besten Materialien verarbeitet.

Das günstigste Modell bekommt man ab 1.900 Dollar und besteht aus Palladium und Silber. Dann steigert sich das Ganze über 18-karätiges Gold bis hin zu Platin. Besonders letzteres ist eine Neuheit auf dem Brillenmarkt, denn Platin wurde noch nie zuvor bei Eyewear verwendet, und kostet 15.000 Dollar.

Zu haben sind die schmucken Accessoires zum Gucken direkt über Bentley.