Archiv

Artikel Tagged ‘Stars’

Justin Bieber: Luxusvilla zum 18. Geburtstag

6. März 2012 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Daniel Ogren

cc by wikimedia/ Daniel Ogren

Dass ein Teenie-Star wie Justin Bieber keine Geldsorgen hat, ist wohl sicher. So machte er sich zu seinem 18. Geburtstag gleich mal selbst ein paar Geschenke. Zum einen leistete er sich einen Luxuswagen und dann noch eine eigene Villa für acht Millionen Dollar in den Hollywood Hills. Das Haus verfügt über alle nur erdenklichen Annehmlichkeiten. Durch viel Glas hat man einen spektakulären Blick über die Umgebung.

Fünf Schlafzimmer, acht Bäder, ein Privatkino, zwei Konferenzräume und einen ausgedehnten Spa-Bereich erwarten den Jungspund. Ausbreiten kann sich Justin Bieber Medienangaben zufolge auf 8.700 Quadratmetern und einen atemberaubenden Blick über die Berge Hollywoods und den Hollywood Lake genießen.

Ein bisschen Geduld muss der Sänger jedoch noch haben, bis er sein neues Heim beziehen kann, denn noch wohnt Ashton Kutcher in dem Haus. Er hatte es für 38.000 Euro im Monat nach der Trennung von Demi Moore gemietet und will nun offenbar wieder in ein anderes Haus ziehen.

BMW und „Mission Impossible: Phantom Protokoll“

22. November 2011 Keine Kommentare

Allen, denen der alljährliche Kampf um die Weihnachtsgeschenke und die Vorbereitungen fürs Fest noch nicht genug Action sind, können sich ab dem 15. Dezember im Kino auf den Blockbuster „Mission Impossible: Phantom Protokoll“ freuen. In dem Streifen ist Tom Cruise alias Ethan Hunt mal wieder keine Situation zu gefährlich.

In den Nebenrollen sind jedoch auch einige exklusive Modelle aus dem Hause BMW zu sehen. Zum einen gibt es beispielsweise das BMW 6er Cabrio zu sehen. Freuen werden sich Autofans jedoch sicherlich auf den Vision EfficientDynamics. Dabei handelt es sich um das futuristische Konzeptauto des Autobauer, den man im Film in vollem Einsatz sehen kann.

Die Europapremiere von „Mission Impossible: Phantom Protokoll“ findet dementsprechend am 9. Dezember in der BMW Welt in München statt. Mit dabei sind natürlich die Stars des Film wie Tom Cruise oder Simon Pegg.

Rihanna wird Luxusvilla nicht los

15. November 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ dephisticate

cc by wikimedia/ dephisticate

Auch ein Popstar wie Rihanna muss sich in seinem Leben mit mehr oder weniger profanen Problemen auseinandersetzen. Vor gut zwei Jahren hatte sie sich in Beverly Hills eine Luxusvilla gekauft. Damals zahlte sie für das Anwesen mit acht Schlafzimmern und zehn Badezimmern 6,9 Millionen Dollar. Seitdem hat sie mit der Villa jedoch nur Ärger.

Im Januar 2010 wurde das Haus nach starken Regenfällen überflutet und die Wasserschäden wurden offenbar bis jetzt noch nicht richtig behoben. Daher will die 23- Jährige das Haus nun für nur noch 4,5 Millionen Dollar loswerden, doch auch hier wird es schwierig, denn der Zustand wird als stark renovierungsbedürftig beschrieben.

Rihanna selbst lässt die Mängel natürlich nicht auf sich sitzen und führt inzwischen Prozesse gegen die Voreigentümerin, die ihr einige Dinge verschwiegen haben soll, sowie gegen den Bauinspektor und die Immobilenfirma.

Suri Cruise: Luxus-Garderobe für zwei Millionen Euro

12. Juli 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ scoop_photo

cc by flickr/ scoop_photo

Die Schauspieler Tom Cruise und Katie Holmes sorgen in letzter Zeit immer weniger durch ihre Filme für Aufmerksamkeit. Der Fokus der Presse richtet sich in erster Linie auf ihre Tochter Suri, die von klein auf bereits zu einer Art Modepüppchen getrimmt wird.

So sorgte sie bereits vor einiger Zeit für einen kleinen Skandal, da das heute fünfjährige Mädchen schon damals mit High Heels durch die Gegend lief. Nun schlagen die Wellen erneut hoch, denn es wurde bekannt, dass Suri alleine Kleidungsstücke im Wert von zwei Millionen Euro besitzt!

Mehr Luxus geht für ein Kind wohl nicht. Unter den Dingen in ihrer Garderobe finden sich beispielsweise eine Tasche von Hermes im Wert von 12.300 Euro oder ein Trench Coat von Dolce&Gabbana für 1.500 Euro. Alleine ihre Schuhe sollen über 100.000 Dollar gekostet haben. Etwas “einfaches” wie Schuhe von Esprit oder Adidas kommen da wohl gar nicht in Frage.

Katie Holmes scheint mächtig stolz auf ihr kleines Fashion-Victim zu sein und scheint sie wohl auch so zu erziehen. In Talkshows erzählt sie immer wieder begeistert, dass Suri bereits ein Gespür für große Marken habe und ihr sagen würde, wenn sie in einem Schaufenster ein tolles Kleid gesehen hätte. Fragt sich am Ende nur, ob das nicht zu viel Luxus für solch ein junges Kind ist. Wobei man in den Medien nur selten hört, wie viel die anderen Promis und Superreichen für die Garderobe ihrer Kleinen ausgeben. Dies dürfte nicht weniger sein als bei Suri…

Das sind die Gartenmöbeltrends bei den Stars

4. Juni 2011 Keine Kommentare

Luxus im Garten

Im Sommer verbringen wir alle gerne Zeit im Freien. Ob zum relaxen oder zum Grillen mit Freunden, auch Stars und Sternchen schätzen den heimischen Garten. Wolfgang Joop, zum Beispiel, baut leidenschaftlich Gemüse und Kräuter im heimischen Garten an. Dieser möchte aber bitte gepflegt aussehen. Unverzichtbar für ein tolles Ambiente sind daher hochwertige Gartenmöbel. Im Trend liegen diesen Sommer Hängematten der Reihe Sky Lounge. Diese Hängematte besteht aus einem Konstrukt aus Edelstahl und Holz und gewährleistet durch die besondere Stabiliät einen besonders hohen Liegekomfort. Regisseurin Doris Dörrie schwört nach langen Drehtagen auf erholsame Stunden im Garten.

Natürlich gibt es auch unter den klassischen Gartenmöbeln absolute Verkaufsschlager unter der Prominenz: Die Linie Muse von Royal Mirage wird von den Schönen und Reichen besonders gerne gesehen. Aufwendig verarbeitetes Teakholz steht für Luxus und Genuss. Barstuhl, Esstisch, Sonnenliege und Stapelstuhl laden hier zur kleinen, exklusiven Gartenparty ein. Immer beliebter werden Gartenmöbel der Fold Linie. Diese kombiniert gemütliches Gartenflair unserer Tage mit dem klassisch-futuristischen Look der Sechziger. Diese Möbel sind durch die qualitativ sehr hochwertige Bepolsterung nicht nur sehr gemütlich, sie sind mit modernen Farben auch ein echter Blickfang.

Dieses Jahr im Fokus stehen ganz klar auch Möbel der Linie Ninix von Royal Botania. Diese sehr modernen Gartenmöbel bestechen bei Leinwandhelden wie Til Schweiger durch ihre Eleganz und Einfachheit. Die Linie umfasst neben Stühlen, Liegen und Tischen auch Sofas, Bänke und Serviertische. Ein absolutes Highlight im Garten der Prominent stellt Ocean dar. Ocean ist eine Hängematte in ballartiger Form.Dieses Objekt sorgt durch seine runde Form, die Wind abhält, für tiefgehende Entspannung.

Die Gartenmöbeltrends sind auch dieses Jahr wieder vielfältig und breitgefächert. Man darf sich auf eine schöne Grillsaison bei gutem Wetter mit Freunden freuen. Und wer denn doch nicht so viel Geld wie die Stars für seine Gartenausstattung ausgeben kann dem sei gesagt: im Baumarkt und Versandhandel gibt es durchaus auch erschwingliche, sehr schöne und ansehnliche Gartenmöbel zu kaufen.