Archiv

Artikel Tagged ‘Verkauf’

Hover-Bike: Schwebendes Motorrad

13. Dezember 2011 Keine Kommentare

So manch einer hat bereits als Kind vor Filmen wie Star Wars oder vielleicht auch Zurück in die Zukunft gesessen und von Skateboards, Autos oder Motorrädern geträumt, die fliegen können. Noch ist so etwas immer noch Zukunftsmusik, wobei die technische Entwicklung in diese Richtung offenbar Sprünge macht.

So hat der australische Designer Chris Malloy den Prototypen des sogenannten Hover-Bikes vorgestellt. Zwei 80kw-Propeller sorgen dafür, dass sich das rund 110 Kilogramm schwere Gerät samt Passagier in die Lüfte erhebt. Mit bis zu 100 km/h soll man damit durch die Landschaft brausen können.

So manch einer geht dabei gerne von einem Fake aus, jedoch soll das Gerät bereits mehrere Male getestet worden sein. Auf der Website hover-bike.com kann man sich selbst davon überzeugen und den Prototypen auch für umgerechnet rund 25.000 Euro erwerben. Na, Interesse? ;-)

KategorienAutos Tags: , , ,

Rihanna wird Luxusvilla nicht los

15. November 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ dephisticate

cc by wikimedia/ dephisticate

Auch ein Popstar wie Rihanna muss sich in seinem Leben mit mehr oder weniger profanen Problemen auseinandersetzen. Vor gut zwei Jahren hatte sie sich in Beverly Hills eine Luxusvilla gekauft. Damals zahlte sie für das Anwesen mit acht Schlafzimmern und zehn Badezimmern 6,9 Millionen Dollar. Seitdem hat sie mit der Villa jedoch nur Ärger.

Im Januar 2010 wurde das Haus nach starken Regenfällen überflutet und die Wasserschäden wurden offenbar bis jetzt noch nicht richtig behoben. Daher will die 23- Jährige das Haus nun für nur noch 4,5 Millionen Dollar loswerden, doch auch hier wird es schwierig, denn der Zustand wird als stark renovierungsbedürftig beschrieben.

Rihanna selbst lässt die Mängel natürlich nicht auf sich sitzen und führt inzwischen Prozesse gegen die Voreigentümerin, die ihr einige Dinge verschwiegen haben soll, sowie gegen den Bauinspektor und die Immobilenfirma.

Alec Baldwin: Neue Luxus-Wohnung in New York

25. Oktober 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Joella Marano

cc by wikimedia/ Joella Marano

Der Hollywoodstar Alec Baldwin braucht offenbar eine räumliche Veränderung. So wurde nun bekannt, dass er seine Wohnung in Manhattan verkaufen will und dafür lieber in den südlichen Teil von New York zieht.

Die Wohnung, die Baldwin loswerden möchte, liegt direkt am Central Park. Vier Zimmer verteilen sich dabei auf zwei Stockwerke. Der Schauspieler bezahlte für die Immobilie einst 12,5 Millionen Dollar. Nun ist sie für 9,5 Millionen zu haben.

11,7 Millionen US-Dollar zahlt Alec Baldwin für seine neue Bleibe und auch die kann sich in Sachen Luxus natürlich sehen lassen: Das Penthouse liegt in der Nähe der Elite-Universität NYU und wurde aufwendig renoviert. Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1929. Aktuell macht sich der Hollywoodstar übrigens für die „Occupy Wall Street“-Bewegung stark.

Santa Barbara: Luxusvilla von Michael Bay wird verkauft

13. September 2011 Keine Kommentare

Wer 6,8 Millionen US-Dollar anlegen und in das Haus eines echten Erfolgs-Regisseurs ziehen möchte, der hat aktuell die Gelegenheit dazu: Michael Bay, der für Filme wie „Bad Boys“, „Pearl Harbor“ oder „Transformers“ verantwortlich ist, verkauft sein Anwesen im kaliformischen Santa Barbara.

In der Luxusvilla mit einer Wohnfläche von gut 500 Quadratmetern ist einem absolute Privatsphäre garantiert, nicht nur, dass es über einen zugangsbeschränkten Eingang verfügt, sondern es ist auch von einem dicht bewachsenen Garten mit reicher Flora umgeben. Es fügt sich so ideal in die wunderschöne Landschaft ein und bietet einen atemberaubenden Blick aufs Meer.

Durch die vielen Fenster und die Glasdecke ist das Haus sehr freundlich und hell. Vier große Schlafzimmer, sechs Badezimmer und ein Gästehaus bieten ausreichend Platz. Ein Pool darf natürlich nicht fehlen. Die Wände sind teilweise von französischen Künstlern gestaltet und in der Küche ist Carrara Marmor verarbeitet. Insgesamt wurden nur sehr hochwertige Materialien und Gerätschaften verbaut. Eindeutig ein Ort zum Wohlfühlen!

Pine Brook: Anwesen der Erben von Levi Strauss steht zum Verkauf

31. Mai 2011 Keine Kommentare
Quelle: christiesrealestate.com

Quelle: christiesrealestate.com

Das kleine Örtchen Atherton in der Nähe des Silicon Valley gehört zu den drei teuersten Postleitzahlen der USA. Ein Haus kostet hier im Schnitt 4 Millionen Dollar und das durchschnittliche Jahreseinkommen der gut 7.000 Einwohner liegt bei 200.000 Dollar. Aktuell kann man hier eines der größten und spektakulärste Anwesen erwerben.

Es handelt sich dabei um die Residenz Pine Brook der Erben von Levi Strauss, die von ihnen meist als Sommersitz genutzt wurde. Auf dem 50.000 m² großen Grundstück liegen mehrere Häuser, darunter auch das im Tudor-Stil erbaute, 1.000 m² große Haupthaus, sowie ein 600 m² großes Gästehaus, in dem bereits etliche Prominente nächtigten.

Auf dem Areal befinden sich natürlich alle luxuriösen Annehmlichkeiten, die man sich nur vorstellen kann, von Pool über Tennisplatz bis hin zur eigenen Bar. Der Garten ist spektakulär und versorgt die Bewohner mit eigenem Obst und Gemüse sowie natürlich frischen Blumen. Rund 60 Millionen Euro sollte man für dieses Anwesen übrig haben. Alle weiteren Informationen findet man hier…

KategorienImmobilien Tags: , , ,