Archiv

Artikel Tagged ‘Wein’

Das wünschen sich Superreiche zu Weihnachten

13. Dezember 2010 Keine Kommentare
cc by flickr/ charley1965

cc by flickr/ charley1965

Dass die Wünsche derer, bei denen Geld keine Rolle spielt, nicht gerade bescheiden sind, haben sich die meisten schon gedacht, doch was ganz oben auf dem Wunschzettel zu Weihnachten so mancher Luxus-Junkies steht, lässt Normalos dann doch einen kurzen Moment ungläubig dreinblicken.

Das US-amerikanische Milliardärs-Magazin „Robb Report“ hat nun die beliebtesten Weihnachtsgeschenke der Superreichen veröffentlicht. Ganz oben auf der Liste steht eine dreiwöchige Segel-Tour der Extraklasse. Für 33,5 Millionen Euro unternimmt man zusammen mit Freunden eine historische Reise auf dem Schiff „Big Fish“ über die Nordostpassage. Sobald die Schwesteryacht „Star Fish“ fertig ist, wird sie dem Beschenkten als Zusatz übergeben.

Für 15 Millionen Euro wünschen sich viele zudem einen eigenen Freizeitpark samt Achterbahn und Co. auf dem eigenen Anwesen. Bei den Damen steht eine Sammlung von seltenen roten Diamanten im Wert von 11,5 Millionen Euro hoch im Kurs.

So geht die Liste weiter: seltene Wein- und Whiskysorten, Flüge in Kampfjets, Teile von berühmten Meteoriten oder wie wäre es mit einer 2.000 Jahre alten Mumie? Ach so, ab und an zeigt man sich auch von seiner wohltätigen Seite und wünscht sich eine Afrika-Mission, in der man sich drei Monate lang zur Rettung bedrohter Tierarten einsetzt.

Erste Weinverkostung von Beringer via Twitter

17. Mai 2010 Keine Kommentare

Wein by flickr, yashimaWaren früher Verkostungen von Spitzenweinen eine ziemlich private bzw. intime Angelegenheit, so kann man ihnen nun dank des Internets zumindest auf die Distanz beiwohnen. Man hat dann zwar nicht das direkte Geschmackserlebnis, kann sich aber dennoch gut über die neuesten Kreationen und Trends informieren.

Diesen Mittwoch, also den 19. Mai, sollten sich Weinliebhaber dick im Kalender anstreichen, denn dann findet um 18 Uhr die erste Weinverkostung von Beringer via Twitter statt. Chief Winemaker Laurie Hook wird höchstpersönlich durch die Degustation von zwei exquisiten Beringer-Weinen führen: Probiert wird einmal der Founder’s Estate Cabernet Sauvignon 2007 und der Beringer Stone Cellar Chardonnay 2008

Alle Teilnehmer können zudem live ihre Eindrücke miteinander teilen und Hook wird auch direkt Fragen beantworten. Neugierig geworden?

Um an der Weinverkostung teilzunehmen, muss man sich einfach auf der Seite wein-plus.de registrieren und schon ist man am Mittwoch dabei.

Vorstellung der neuen Penfolds Luxury & Icon Kollektion

4. Mai 2010 Keine Kommentare

Penfolds by trademarkprLetzte Woche stand für einige Weinkenner ganz im Zeichen ihres liebsten Hobbys, denn am 29. und am 30. April enthüllte Peter Gago seine neue Penfolds Luxury & Icon Kollektion, genauer gesagt die Premium-Weine des neuen Jahrgangs.

Ein paar ausgewählte Gäste durften diese exklusiv vor Ort degustieren, viele andere konnten aufgrund der Vorzüge des Internets ebenfalls dabei sein. Per Webcast konnten Zuschauer aus 15 Nationen, u.a Singapur, China, Finnland, Deutschland, England, die USA und Neuseeland, das Geschehen live mitverfolgen und sich schon einmal einen kleinen Überblick über die kommenden Highlights verschaffen.

Bis die Premium-Weine des neuen Jahrgangs im Oktober auf den Markt kommen, müssen Kenner und Käufer sich aber noch gedulden. Die Jahrgänge sind vielversprechend: Zu den Luxus-Weinen gehören St. Henri 2006, RWT 2007, BIN 707 2007, die Icon-Weine umfassen Yattarna 2007 sowie natürlich den Penfolds Grange 2005.

Auktion exklusiver Weinflaschen sorgt bei Sotheby’s für eine Überraschung

19. Februar 2010 Keine Kommentare

sothebys-weinflaschenGibt es etwas besseres als eine schöne Flasche erlesenen Weins? Und so fanden sich auch in diesem Jahr am Mittwoch Weinkenner aus aller Welt im altehrwürdigen Auktionshaus Sotheby’s ein um für ganz besondere Flaschen zu bieten.

Natürlich wurden auch Flaschen in normaler Größe versteigert, doch das Highlight war wohl eine Melchior (auch Goliath, 18 l)- Flasche Château Cheval Blanc (2006), St. Emilion, 1er Grand Cru Classé. Diese hatte das Auktionshaus im Vorfeld auf 3.600 bis 4.800 Pfund geschätzt.

Doch unter den Bietern befanden sich wohl ein paar besondere Liebhaber, so dass die Flasche am Ende für ganze 16.100 Pfund (ca. 18.580 Euro) unter den Hammer kam.

Weitere Highlights der Auktion: 12 Flaschen Echézeaux (2001), Georges & Henri Jayer, Côte de Nuits, Grand Cru, für 4.600 Pfund (etwa 5.300 Euro) und eine Imperiale (6,4 l)-Flasche Château Haut Brion (2005), Pessac-Léognan (Graves), 1er Cru Classé, für 5.980 Pfund (etwa 6.900 Euro).