Home > Schiffe > Trend: Promis mieten sich Yachten

Trend: Promis mieten sich Yachten

Die Zeiten, in denen man als Mitglied der Reichen und Schönen eine eigene Yacht haben musste, sind offenbar vorbei. Nur noch manche der Stars besitzen eine eigene Luxusyacht. Jedoch der Urlaub auf einer ist immer noch total angesagt: Wozu hat man in solch einem Fall Freunde und Kollegen?

So ist es unter Promis derzeit absolut Gang und Gebe sich die Yachten untereinander auszuleihen oder sie eben anzumieten. Roberto Cavalli ist hier mit seiner 41-Meter-Luxusyacht eine beliebte Anlaufstelle. Von David und Victoria Beckham über Sharon Stone bis hin zu Jennifer Lopez, sie alle haben bereits auf dem Schiff ihren Urlaub verbracht. Nun ja, mit Paparazzi muss man hier wohl schon rechnen, denn die mit allem möglichen Comfort ausgestattet Yacht ist stylish lila und damit besonders auffällig.

Die Yacht auf der Heidi Klum und Seal zusammen mit ihrem Kindern vor kurzem ein paar schöne Tage verbracht haben, gehört dem indischen Milliardär Vijay Mallya. Der schwimmende Palast mit einer 42-köpfigen Crew hat natürlich auch seinen Preis. So soll die Familie rund um Heidi Klum 500.000 Euro pro Woche bezahlt haben.

Besser ergeht es da Brad Pitt und Angelina Jolie. Sie dürfen die 48 m lange Yacht von Johnny Depp umsonst benutzen. Sonst zahlt man für dieses Vergnügen 100.000 Euro die Woche.

KategorienSchiffe Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks