Home > Fashion > Was macht Dessous besonders luxuriös?

Was macht Dessous besonders luxuriös?

cc by deviantart / IamRinoaHeartilly

Die Auswahl an schicken und edlen Dessous ist heutzutage sehr groß. Es ist sehr schwierig, einen guten Überblick über die feinen verführerischen Stücke zu behalten.

Auf www.aphrodite-dessous.de sind einige der begehrten BHs und Unterwäsche-Sets anzutreffen. Viele sind exquisit und luxuriös und bestechen mit einer äußerst hochwertigen Qualität, die es woanders kaum gibt.

Hier finden sich die herausragenden Marken und Designer wieder. Ob Dessous, Unterwäsche oder gar Shapewear, Qualität zeichnet sich aus, da sie langlebig ist. Und wer will nicht eine lange Zeit etwas von einem Kleidungsstück haben? Da bleibt noch die Frage zu klären, was die Qualität eines Kleidungsstückes und speziell die von Dessous auszeichnet.

Verzierungen und Stickereien machen Dessous erst richtig individuell

Handgenähte Stickereien und ausgefeilte Verzierungen veredelt jedes Kleidungsstück. Hochwertige Seidenstickereien sind ein ganz besonderes Merkmal hoher Qualität. Einige Dessous werden noch mit kleinen Schleifchen oder mit einer Pfauenfeder verfeinert.

Bei den Körbchen eines BHs ist darüber hinaus darauf zu achten, wie sich das Satin-Gewebe verhält, ob die Polsterung perfekt sitzt und herausnehmbar ist oder nicht. Selbstverständlich müssen Dessous auch optimal sitzen. Sie dürfen nicht drücken und keine Abdrücke auf der Haut hinterlassen.

Qualitätsmerkmale hochwertiger Dessous

Ein wichtiges Kriterium zur Beurteilung der Qualität von Dessous ist selbstverständlich die Verarbeitung.

Ist ein Kleidungsstück sehr gut verarbeitet, insbesondere wenn es sich um Unterwäsche handelt, dann sollte es schon einige Jahre halten, ohne zu reißen oder kaputtzugehen. Zunächst ist hier erst einmal das Material ausschlaggebend für die Qualität.

Es eignet sich hierbei hochwertige, handverlesene Baumwolle, die oftmals mit ein wenig Elasthan verarbeitet wird. Elasthan macht etwa den String ein wenig dehnbarer und geschmeidiger. Zudem ist Nylon wie eh und je ein begehrter Stoff, der ein wenig träumen lässt, und dies nicht nur in Strumpfhosen, sondern auch in edlen BHs.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks